Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Star Destroyers Approaching

Star Destroyers Approaching
 

Jetzt auch mit Geleitschutz. Sind alles sehr einfache Objekte und die Renderzeit ist dadurch natürlich enorm schnell. Eignet sich sicher auch, um Animationen zu machen.
Software:
Blender
Arbeitszeit:
ca. 2,5 Stunden
Renderzeit:
1 Sekunde
Postwork:
Nein
Tags:
Sternenzerstörer, Star Wars

Datum:

02.12.2019 10:36
Kategorie:
Anfänger
Angesehen:
90x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=8325
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Star Destroyers Approaching
 
 

Weitere 3D Bilder von Limonado

  • Das leidige Thema Schach
  • Traumgarten
  • Stillleben (Fluid Animation)
  • Schach Animation
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Wigand schrieb am 03.12.2019 - 20:22
Ein Hintergund ( Sterne oder so etwas ) würde Tiefe vermitteln.
Kleine Fensterlichter beleben das Ganze.
Die Triebwerke wird man eher nicht aus dieser Richtung sehen können,
aber vielleicht deren Refexionen?
 
 
Limonado schrieb am 03.12.2019 - 00:40
Die sind selber gemodelt, daher auch alles etwas grober smile. Natürlich habe ich mir aber angeschaut, wie ein Sternenzerstörer ungefähr auszuschauen hat.

Danke Chris - die Tipps sind hilfreich und ich werde mal schauen, ob ich mehr Spannung ins Bild transportieren kann. Vielleicht muss auch ein Konflikt mit den Rebellen her .
 
 
Tiles schrieb am 02.12.2019 - 12:58
Hast du die selber gemodelt? Oder sind das vorgefertigte Modelle?
 
 
chrisdesign schrieb am 02.12.2019 - 12:03
Der Destroyer ist echt cool gemacht und gefällt mir.

Die Beleuchtung und die räumliche Aufteilung der drei Schiffe dürfte noch etwas spannender sein.
Etwas rumprobieren mit der Kamerabrennweite und des Kamerawinkels würde sich hier lohnen.
Auch die Farbgebung für würde ich in Dunkelbau-Tönen anstelle von Schwarz machen.
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006