Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Lichtmaschine (neue Version)

Lichtmaschine (neue Version)
 

Ich habe Tilation's Vorschlag ausprobiert, und den emittierenden Elementen einen Glossy-Shader dazugemixt und Fresnel als fac dazugegeben.

Ich bin positiv überrascht von der leuchtenden Glaswirkung.

Software:
Blender 2.81 Alpha
Arbeitszeit:
nochmals ca. 2 Std.
Renderzeit:
1 Std.45 min.
Postwork:
Photoshop,Farbkorrektur und Kontrast
Tags:
Licht,Form,Stimmung,Fantasy

Datum:

14.10.2019 22:45
Kategorie:
Szenen
Angesehen:
259x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=8221

3 Bewertungen
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Die Lichtmaschine
 
 

Weitere 3D Bilder von chrisdesign

  • Angeber
  • Lab-o-rinth
  • Industrieanlage
  • Morbides Stilleben
  • Morgennebel
  • Kugellager
  • Der vergoldete Gnom
  • Kugel mit Holz-Intarsien (neue Version)
  • Chesterfield Sitzkugel
  • 3D Bilderverkauf
  • Zero Gravity
  • Raum Transporter
  • Eine Art Rubik's Cube
  • Brutalo Mech
  • Bergwerk
  • Zeppelin
  • Rockcliff Village (neue Version)
  • Blast Door
  • Sanduhr
  • Workstation 2. Version
  • Stein Objekte
  • Hover Steam Speeder
  • Schienen-Rennwagen (neue Version)
  • Battle Cruiser (neue Version)
  • Portal
  • Zodiac Time Machine
  • Steampunk Kontrollraum
  • Puristisches Uhrdesign
  • Time Wasting Machine
  • Hochstapelei
  • Picasso, Sitzende Frau
  • Skullenger
  • Eiszeit
  • Picasso 3D Mimic
  • Interieur im Art Deco Stil
  • Art Deco Leuchte
  • Infinity Motion
  • Designer Lampe Finale Version
  • The Red House, Final 2
  • Pipe Wall Final
  • Trimaran Concept
  • Dampf Rakete neu
  • Steampunk Vitrine
  • Cube Installation neu
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
chrisdesign schrieb am 27.10.2019 - 10:01
Danke dir!
 
 
McFly schrieb am 27.10.2019 - 09:21
Gratuliere zum BdW - absolut verdient!
 
 
chrisdesign schrieb am 15.10.2019 - 20:26
Du hast recht.
Aber in diesem Bild mit dieser eher schwachen Grundbeleuchtung liegt wahrscheinlich nicht mehr drin als ich hier auf diese Weise herausgekitzelt habe.
 
 
Tilation schrieb am 15.10.2019 - 18:34
weil da evtl zu wenigs ist, was sich spiegelt.
Korrekt ist der gloss unten. je flacher man auf das Objekt schaut, je mehr spiegelt das objekt. (fresneleffekt mal bei google)

Du machst jetzt genau das gegenteil. je flacher du schaust, je heller wird das licht. Ist auch egal, sieht cool aus und gibt tiefe
 
 
chrisdesign schrieb am 15.10.2019 - 10:57
@Tilation
Danke dir für dein Feedback.

Ja, nur mit Gloss oben und Emit unten funktioniert es bei mir. Nur so wird Modulation (Spiegelung und Rundung) in den Glasobjekten gut sichtbar.

In der 'korrekten' Variante ist alles wieder genau so flach wie in meinem ersten Bild.

 
 
Tilation schrieb am 15.10.2019 - 01:05
Hi,

sieht gut aus.
Kann es aber sein, dass du den Gloss oben und den emit unten hast? Korrekt wäre es anders rum smile

Probier das gern mal aus und mixe ein transparent mit einem Gloss. Das ist dann das gleiche wie glas-shader.

Gruß
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006