Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

aufm Weg

aufm Weg
 

was neues von mir
grüsse martin
Software:
zbrush,c4d
Postwork:
ps für Licht und Kontrast

Datum:

29.08.2019 11:41
Kategorie:
Szenen
Angesehen:
301x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=8153

3 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von brollius

  • Haus
  • Spaziergang
  • Vehicle
  • Motor
  • kutsche
  • kutsche
  • Schichtbeginn
  • haus am Meer
  • Strassenwalze
  • Fiat 500
  • Nahasicht
  • das letzte Individuum
  • Hybrid
  • LKW
  • Bausatz
  • Technicus
  • Laterne und Vogel
  • Laterne
  • =M=
  • am Rhein
  • kein Schlaf mehr seit Wochen
  • Tante Emma Laden
  • Antimaterie
  • Schloss von Sinnlos
  • Prinz von Eisenach
  • -????-
  • aufgeblasen
  • Charakter
  • Nicole
  • Sonnenaufgang
  • Spielzeugladen
  • Magritte-sche Kugel
  • Neusser Haffen II
  • Neusser Hafen
  • Koblenz
  • Kaffe ohne Kuchen
  • Humanoid
  • 2 Fische und 1 Vogel
  • skateboard
  • Paprika rot
  • Sonnenaufgang
  • diorama
  • Stuhl
  • Cube
  • Blaue Augen
  • zum 8ten Geburtstag
  • Funker
  • qs15(Farbe)
  • qs15
  • rote Kabel
  • kabelwagen
  • Skater
  • Das O
  • schief gelaufen beim Friseur...
  • Strassenbaumaschine
  • im Kino
  • Wartezimmer
  • fertig zum....
  • --???--
  • Pferd
  • Newyorkopolis
  • Ankunft
  • eisenspielzeug
  • Mundtot
  • Zierobjekte
  • KREUZ
  • Hinterfassade
  • sic transit...
  • fisch
  • im Museum
  • Rockstar
  • Figuren
  • steam punk Bildnis
  • Landung
  • Willkommen auf meiner Burg......
  • greifend nach
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
brollius schrieb am 03.09.2019 - 11:52
@Tilation,
Danke!!!
 
 
Tilation schrieb am 02.09.2019 - 09:08
Hi,

ein schönes Bilder wieder mal. Man erkennt auf jeden Fall den Stil.

Mir fehlt nur der Ruhepol im Bild. Alles wirk zu detailiert und zerstreut. Einer seits ist das auch sehr gut, wenn die Kreativität nur so sprudelt aber das auge weiß nicht wo es hin schauen soll.
 
 
Tiles schrieb am 01.09.2019 - 14:01
Es ist chaotisch, und ich mags smile
 
 
Wigand schrieb am 01.09.2019 - 13:24
@brollius
Wenn ich jetzt sagen würde, es sei chaotisch, würde es ja bedeuten,
dass ich denke es war in deinem Kopf chaotisch

Ich hatte auch schon manches Mal Bilder im Kopf, die ich dann gemalt
hatte und Leute mich fragten, was das soll. Jahre später habe ich dann
diese Situationen in der Realität wieder gesehen.

Es war auch keine Wertung. Rein vom technischen Standpunkt aus finde
ich es gut gemacht.
Bei allem was man sieht, versucht das Gehirn Zusammenhänge und Erinnerungen
aufzuspüren. Es denkt, ganz grob ausgedrückt: Ist es eine Gefahr,
oder etwas zum Essen was ich da gerade sehe?

Wenn eine (Bild-) Ansicht nicht in eine bekannte Kategorie fällt, weiß man nicht
was man damit anfangen soll. Es kann dann die Fantasie anregen oder auch
Abscheu oder Desinteresse.
 
 
chrisdesign schrieb am 31.08.2019 - 21:01
Ich sehe ein organisch wachsendes, noch unfertiges Haus mit menschlichen Gesichtszügen.
Dein Stil ist unverkennbar und gefällt mir, wenngleich ich finde, dass dieses Bild sehr dunkel ist und auch so auf mich wirkt, und ich mir lieber doch etwas Farbe wünschen würde.

Und dass ein Bild erst im Kopf entsteht, das kenne ich ganz gut bei mir selbst, schätze diese kreativen Impulse sogar sehr.


 
 
brollius schrieb am 31.08.2019 - 19:41
@Wigand,
Danke für Deinen Kommentar.Meinst Du es wirkt zu chaotisch?
Nein es gibt keine Geschichte zu dem Bild.
Es ist einfach Umsetzung dessen was ich im Kopf hatte.
Grüsse Martin
 
 
Wigand schrieb am 31.08.2019 - 15:34
Ehrlich gesagt weiß ich noch nicht so recht was ich sehe.
Ein Torbogen mit einem unbekannten Symbol im Schlussstein.
Feldbetten mit einem Flachbildschirm als Kissen.
Ein Busch mit einer Art Bank.
Im Vordergund wohl das Hauptobjekt.
Etwas pflanzenähnliches durchdringt eine mechanische
Konstruktion, die eine stilisierte Nase und zwei Objekte,
die möglicherweise Kameras (mit Augenbrauen) sein sollen hat.
Das ganze mit einer schräg gestellten (betrunkenen?) SW-Kamera
in einer bewölkten Nacht aufgenommen.

Gibt es dazu auch eine Geschichte?
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006