Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Mein erstes 3D-Objekt mit Blender

Mein erstes 3D-Objekt mit Blender
 

Die Gläser habe ich dünner gemacht und schon waren die Clipping-Fehler(?) Vergangenheit. Aber danke für die Information bezüglich Hard Surface Modelling. Ich werde mir das mal genauer anschauen. An die Bananen muss ich nochmal ran - etwas lieblos und so spitz, als seien sie eine Tatwaffe .
Software:
Blender
Arbeitszeit:
ca. 30 Min.
Renderzeit:
11 Min
Postwork:
Nein
Tags:
Glas, n00b, Blender, 3D-Objekt, Stillleben

Datum:

01.04.2019 19:43
Kategorie:
Tests
Angesehen:
79x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=7913

1 Bewertung
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Mein erstes 3D-Objekt mit Blender
  • Third Try
  • Mein erstes 3D-Objekt mit Blender
  • Mein erstes 3D-Objekt mit Blender
 
 

Weitere 3D Bilder von Limonado

  • Schach Animation
  • Mein erstes 3D-Objekt mit Blender
  • Mehr ist mehr
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Tilation schrieb am 01.04.2019 - 20:09
Clipping: nein

einfach ein Rechenfehler. Bei glas gibt es nen Eintritswinkel, Austritzwinkel und einen Brechungsindex. Wenn Glasobjekte falsch erstellt sind, entstehen Fehler.
Wenn du weitere Infos brauchst verweise in an das Forum, da kann man sich Tipps holen.
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006