Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Third Try

Third Try
 

Soo, um ehrlich zu sein ist es bereits der vierte Versuch . Was mich gerade enorm stört, sind diese grauen und intransparenten Flächen. Weiß jemand, wie ich die wegbekomme?
Software:
Blender | Affinity Photo
Arbeitszeit:
ca. 1 Stunde
Renderzeit:
13 Min
Postwork:
Ja | Hintergrund
Tags:
Glas, n00b, Blender, 3D-Objekt

Datum:

28.03.2019 20:34
Kategorie:
Tests
Angesehen:
66x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=7906
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Mein erstes 3D-Objekt mit Blender
  • Third Try
  • Mein erstes 3D-Objekt mit Blender
  • Mein erstes 3D-Objekt mit Blender
 
 

Weitere 3D Bilder von Limonado

  • Schach Animation
  • Mein erstes 3D-Objekt mit Blender
  • Mehr ist mehr
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Limonado schrieb am 29.03.2019 - 09:54
Danke für die Ratschläge smile. Bin manchmal allerdings etwas begriffsstutzig.

Vorher habe ich die fertigen Gläser quasi nach innen extrudiert, um sie zu Körpern zu machen. Dieses mal benutzte ich den Modifier "Solidify". Werde da mal die Einstellungen checken.

Edit: Und dieses habe ich getan. Die Einstellung Offset war auf -1 geregelt. Ich vermute, ähnlich wie beim Druck, heißt das im Prinzip, dass "die Normales" nach innen gedreht sind. Diese Einstellung habe ich jetzt geändert.
 
 
Tiles schrieb am 29.03.2019 - 09:22
Bau eine gescheite Szene drum rum. Glas lebt durch die Umgebung
 
 
Tilation schrieb am 29.03.2019 - 08:52
Die antwort steht in der Vorgängerversion deines Bildes. Die Kommentare und Ratschläge haben oft ihren Grund smile

Nochmal die Lösung: deine Normales sind verdreht. Das heißt, dass die außenseite der Flächen nach innen Zeigt
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006