Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Nach dem Kochen

Nach dem Kochen
 

Das ist mein erstes Projekt, dass ich in Blender 2.8 erstellt habe. Gerendert wurde es mit Cycles. Alle Modelle habe ich selbst erstellt. Wie immer freue ich mich über euer Feedback.
Software:
Blender 2.8 Beta
Renderzeit:
ca. 5h
Tags:
Küche, Blender, 3D, dreckig, Kochen

Datum:

05.01.2019 22:41
Kategorie:
Szenen
Angesehen:
690x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=7796

6 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von Erik.3D

  • Scared Apple
  • Moon Rocket
  • Akkordeon Ansicht 2
  • Akkordeon
  • Blutstrom
  • Die Mondrakete
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Gesamt: 15 Kommentare
 
Erik.3D schrieb am 05.02.2019 - 06:37
@Tilation Danke für deine Mühe. Wäre eine Idee, aber hab ich damals schon geprüft. Die Normalen sind ok. Wenn ich mein aktuelles Projekt abgeschlossen habe, will ich mein Bild nochmal überarbeiten. Ich werde das Material nochmal neu aufbauen, irgend einem Node liegt der Fehler.
 
 
Tilation schrieb am 21.01.2019 - 07:35
Hi, ich hab mal etwas rumgetestet. Kann es sein, dass die Normalen vom Glasbverdreht sind? Dass die Brechnung deshalb falsch ist?
 
 
Erik.3D schrieb am 15.01.2019 - 17:34
Erstmal vielen lieben Dank für das Feedback und dafür, dass mein Bild zum Bild der Woche ausgewählt wurde. Ich bin begeistert. Das motiviert mich wirklich sehr. Hab auch schon Ideen für ein neues Projekt.

Ich kann mich da nur anschließen, Blender 2.8 wurde deutlich überarbeitet. Ich empfehle euch mal die Beta herunterzuladen und es einfach mal auszuprobieren. Es gibt zu dem Thema 2.8 auch viele tolle Videos auf Youtube, die euch die Neuigkeiten zeigen. Rechnet noch mit einigen Bugs, aber Blender läuft schon recht stabil. Mein Tipp: Strg+s immer zwischendurch mal betätigen, schadet nie ;-)

Mir hat schon Blender in der 2.6x bis 2.7x gefallen, aber mit den vielen und gravierenden Änderungen sollte ein Einstieg und ein Umstieg zu Blender deutlich leichter fallen.

Aber bitte denkt nicht, dass das Ergebnis dieses Bildes maßgeblich von der neuen Version abhing. Es gibt auch in 2.8 keinen magischen Knopf, der euch so ein Bild macht. Den gibt es nicht mal in kostenpflichtigen Programmen (Maya und Co.). Fleiß und Erfahrung spielen da eine große Rolle. Die Software ist da eher zweitrangig, aber nicht unbedeutend.
 
 
Tilation schrieb am 14.01.2019 - 21:11
2.8:
Der komplette Unterbau wurde neu geschrieben. (Naja fast)
Die Oberfläche wurde schöner gemacht
Die Bedienung rückt nun näher an die Industristandards
Neue Funktionen
Neuer Renderer
....

 
 
Tiles schrieb am 14.01.2019 - 12:25
"Gibt es eigentlich große Unterschiede zu Blender V 2.70 und V 2.8 (Beta)?"

Ja!
 
 
Raimund Barkam schrieb am 14.01.2019 - 10:57

Für mich sieht das Bild aus, als wäre es fotografiert!
Sagenhaft, dass es mit Blender gerändert wurde. Die Art und Weise der Verschmutzungen verstärkt den Fotoeindruck noch.

Gratuliere zu einem wunderschönen Bild!
Gibt es eigentlich große Unterschiede zu Blender V 2.70 und V 2.8 (Beta)?


 
 
Irmisato schrieb am 13.01.2019 - 14:02
Sieht aus wie ein Foto. Einfach nur gut!
Gratuliere zum Bild der Woche!
 
 
blenderhilfe.de schrieb am 13.01.2019 - 10:48
gute Arbeit! Top!
 
 
Tiles schrieb am 13.01.2019 - 08:18
Das Ding ist insgesamt einfach rund. Top Arbeit smile
 
 
Thomas K. schrieb am 06.01.2019 - 18:06
Wieso machst du ein Foto von meiner Küche? smile
Ich muß den anderen Recht geben in Bezug auf Gabel und Glas ansonsten ist es nicht weit vom Photorealismus entfernt.
 
 
Gesamt: 15 Kommentare
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006