Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Low-Poly Häuschen 3.0

 

Hallo Zusammen,
hab versucht die Kritikstellen zu verbessern.

Variation der Eingangstüren, das Dach habe ich neu gemacht, versucht mit dem Licht zu spielen, ein Foto als Hintergrund anstelle des stumpfen Farbverlaufs.

Ich hoffe das mir das ein oder andere gegenüber der Vorversion besser gelungen ist.

Nochmals vielen Dank für das tolle Feedback an euch alle.

Achso bedenkt bitte das Haus ist nur Lowpoly und besteht aus ca. 16k Tris, einzele Geometrien wurden herausmodelliert, damit es nicht all zu "platt" wirkt.

Gruß
Software:
Blender only
Arbeitszeit:
lange
Renderzeit:
knapp 30min, das Gras ist für den Laptop echt heftig
Postwork:
Ja, Hintergrund
Tags:
Blender, Low-Poly, Haus

Datum:

11.09.2018 11:29
Kategorie:
Architektur
Angesehen:
86x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=7628
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • altes Haeuschen
  • altes Haeuschen
 
 

Weitere 3D Bilder von Hoschie

  • Sci Fi Stuetze WIP
  • Messer
  • Klimaablage *wip* 1.5
  • Waldbild 1.0
  • Kreatur_wip
  • Drohnenball 1.5
  • Industrie_Raum_2.1
  • Natur_Asset
  • splash
  • Concept-gun2
  • Himbeere *update2.0*
  • Drohnen
  • Mech
  • Floor-Paneel
  • Granate
  • Cryo-Tube
  • Turntable
  • Jeep WiP
  • Bausteine
  • Granate
  • Kaffeemaschine
  • Kaffeemaschine WIP
  • Stein Sculpting
  • Faesser
  • Climb Sickle
  • Kirche
  • Baum mit Blender
  • Stein Setup
  • Zaun
  • bungalow
  • Poolhouse_4
  • Hochhaus
  • RIM-116 neueres rednering
  • Mustang_endbild
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Hoschie schrieb am 11.09.2018 - 13:28
wieder was gelernt, ich lass es heute abend nochmal rendern, mit dem maximalen Bildausschnitt, welcher mit der grasfläche möglich ist, evtl. gefällt es dir dann ein wenig besser und das häusle sieht nicht so verhungert aus. für das nächste projekt weiss ich das dann gleich im vorfeld, dass man auch auf so dinge achten muss! Vielen dank für die kritik - weil ich da wieder was gelernt habe - ich hoffe es nur auch dann anwenden zu können.

edit: wenn ich die vorgängerversion und diese hier vergleiche sehe ich nun was du meinst
 
 
Graf | Ics schrieb am 11.09.2018 - 13:20
Man spricht bei Kameras nicht vom Winkel(der ergibt sich natürlich) sondern von der Brennweite. Je kleiner die Brennweite desto mehr Bildinhalt und um so mehr Verzerrungen. Aber die Perspektive ändert sich nicht wenn du die Brennweite veränderst, das pssiert erst wenn du den Abstand zum Objekt veränderst.
 
 
Hoschie schrieb am 11.09.2018 - 13:11
ah ok, das geht schlecht, weil die Grasfläche auf das damilige Bild reduziert war, sonst wäre mein rechner gestorben.

ich kenn mich mit kameras nicht aus, aber wenn man den winkel erhöht werden die perspektive verzerrungen geringer.... ach dann hatte ich dich damals falsch verstanden :-(

edit: es heisst nicht winkel sondern "focal length"
 
 
Graf | Ics schrieb am 11.09.2018 - 13:06
Ich meinte eigentlich einfach mehr Bildauschnitt nicht weniger smile

Den Winkel der Kamera?
 
 
Hoschie schrieb am 11.09.2018 - 13:03
Argh dich als partner möcht ich ja gar nicht haben... du bist echt schwierig zu friedenstellen ;-)
Diät heisst nochmal? Mehr umgebung sehen? Oder wie meinst du das nochmal.
Denn ich hab den winkel von 35 auf 48 erhöht das war dann wohl die faslsche richtung, richtig?
 
 
Graf | Ics schrieb am 11.09.2018 - 12:57
Die lichtstimmung geflällt mir schon viel besser! Aber das Haus ist jetzt mal richtig auf Diät smile
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006