Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Detail2

Detail2
 

Das Dach, besser gesagt die Dächer meines neuen Gebäudes. Es ist so riesig, daß ich aus Ressourcengründen darauf verzichtet habe, viele Zigtausend Dachziegel zu plazieren. Ich habe einen gemodelt und mit 531 Stück davon eine hochauflösende Textur hergestellt bzw. drei davon mit verschiedenem Schattenwurf. War viel Arbeit, die richtige Farbe und Helligkeit zu finden und dann das richtige Mapping auf die verschiedenen Rundungen und Abschrägungen der Dächer hinzukriegen. Und sorry, das Hintergrundbild paßt nicht besonders gut, zuviel Industrie.
Software:
C4D
Arbeitszeit:
bis jetzt über 5 Monate
Renderzeit:
11:31
Postwork:
ja, die gelbe Wand war zu hell

Datum:

17.07.2018 13:29
Kategorie:
Architektur
Angesehen:
159x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=7558

4 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von Herbie

  • Texturstudie
  • Detail4
  • Detail3
  • Oberlandesgericht Naumburg an der Saale Final2
  • Oberlandesgericht Naumburg Final1
  • Detail1
  • Magnifier
  • Mein Liegestuhl
  • Sonnenschirm
  • Gartenklapptisch
  • Billigbier
  • Glasspirale
  • Hahn-Meitner-Bau, Berlin
  • Hahn-Meitner-Bau, Berlin
  • Thielallee 63, Berlin
  • Erdbohrer
  • Treppenhaus der Alten Nationalgalerie Final Render
  • Alte Nationalgalerie Prinzessinnengruppe
  • Treppenhaus der Alten Nationalgalerie Berlin 1
  • kitchen_tool1
  • kitchen_tool3
  • Der Traum
  • Abend in Angkor Wat
  • Sinn 6015
  • Burj Khalifa am Abend
  • Petronas Twin Towers
  • Petronas TwinTowers bei Nacht
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
chrisdesign schrieb am 31.07.2018 - 00:45
@Herbie
Ja richtig, Blender kann ich nur empfehlen.
 
 
Tilation schrieb am 30.07.2018 - 23:08
Jo, Blender ist immer eine gute Wahl.
 
 
Tiles schrieb am 30.07.2018 - 21:03
chrisdesign meint vermutlich Blender. Kostet nichts und ist auf der Höhe der Zeit. Und wenn dir die Bedienung nicht so gefällt gäbe es ja noch meinen Fork Bforartists smile
 
 
Herbie schrieb am 30.07.2018 - 20:25
"einer neuen 3D Software" - welcher zum Beispiel??
 
 
chrisdesign schrieb am 23.07.2018 - 17:39
Eine hervorragende Arbeit!
Dem riesigen Zeitlaufwand gebührt ein Extra-Lob für Fleiss und Hartnäckigkeit.
Aber ehrlich gesagt würde sich eventuell das Erlernen einer neuen 3D Software lohnen, um einfacher und schneller, d.h. mit weniger Arbeitsstunden zu einem fotorealistischen Resultat zu kommen.
 
 
Tilation schrieb am 17.07.2018 - 15:13
Sehr schön. Die Dachtextur ist super geworden
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006