Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Freizeitgestaltung

Freizeitgestaltung
 

Hallihallo, im Forenbereich gibts das Thema 'Gemeinschaftsprojekt': die Filmkulisse der Mondlandungen.
Mit dem Bild möchte ich interesse bei Leuten wecken, die eher nur in der Galerie unterwegs sind.

Das Montauto basiert auf einem Modell 'MoonRoverLRV' von Zeffii (@blendswap) und wurde von mir geringfügig umgebaut, komplett texturiert und in szene gesetzt.
grüße!
Software:
Blender
Arbeitszeit:
nur Texturiert, 1 Nacht
Postwork:
Blender compositor
Tags:
Gemeinschaftsprojekt

Datum:

03.06.2018 15:55
Kategorie:
Sci-Fi
Angesehen:
735x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=7507

4 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von animelix

  • Spacekugel
  • Emily (eevee test)
  • Badekammer
  • Winter in Westfalen
  • Grusel
  • Camera im Regal
  • Venus Flakon
  • Custom Ghia
  • Ghia Garagen scene
  • Ente mit Kleid
  • Toskana im Herbst
  • Chrevrolet Impala 1968
  • Cloth+wind
  • Schwester
  • Dreads_Test_Blender
  • Ferienhaus
  • Unterirdische S-Bahn
  • "Kauft mehr Milch"
  • Stadtschloss Potsdam 2
  • Kugeliges
  • Wohnhaus
  • Japan-style
  • cadillac eldorado
  • Berliner Girl
  • Kasper
  • Renault A110
  • Steinschlosspistole 1675
  • Toskana
  • Plenarsaal
  • Mercedes 1928
  • SMS Nassau
  • sex sells
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Gesamt: 11 Kommentare
 
animelix schrieb am 04.06.2018 - 14:44
ich finde die Diskussion voll ok smile

Edit:
aber vor allem möchte ich zum mitmachen in dem Thread 'Gemeinschaftsprojekt' einladen.
 
 
Graf | Ics schrieb am 04.06.2018 - 12:30
Jetzt ist eine Diskussion entbrannt, wenn es dich nicht stört Animelix möchte ich darauf eingehen. Wenn es dich stört, sollten wir ins Forum wechseln.

Ja die technische Umsetzung ist mir wichtig und heute auch kein Hexenwerk mehr. Kurz ich versteh gar nicht wie man nicht fotoreal unterwegs sein kann, außer man will es. Das sind Basics, die sollte man einfach drauf haben. Man ist auch kein Künstler, wenn man noch nicht mal die Basics kann! Da sehe ich wie in der Malerei, wenn jemand nicht malen kann, dann braucht er mir auch nicht mit abstrakten Sachen kommen.
Das ist in allen Bereichen so, egal was man macht. Hier gibt es Einige die einen Scheiß nach dem anderen raushauen anstelle sich mal mit den Basics zu beschäftigen.

Die Bewertungen hier sind komplett zu vergessen, alleine wenn ich mir die letzten Tage anschaue, richtig gute Sachen, sowohl von der Umsetzung wie auch vom Konzept. Aber gar nicht oder schlecht bewertet. Dann wieder voll der Murks und da steht dann: "von mir 10 Punkte" soll heißen gib mir aber auch 10 für meinen Scheiß.

Puh
@Animelix: Ich meine deine Werke damit nicht!!!
 
 
chrisdesign schrieb am 04.06.2018 - 11:54
Tolle Arbeit!

Vor allem berühren mich aber immer wieder kleine humorvolle Details eines 3D Künstlers wie die Bierkästen hier im Bild, oder auch wenn versteckte menschliche Emotionen in der doch meist kühlen dreidimensionalen Darstellungswelt gezeigt werden.

Darum ist die Punktbewertung hier im Forum oftmals nicht so einfach zu verstehen, weil sie vielfach einer technisch perfekten photorealistischen Umsetzung höchste Priorität gibt.

Ein "neues" 3 Punkte Bewertungs-Modul wäre vielleicht mal eine Überlegung wert?
 
 
Hoschie schrieb am 04.06.2018 - 11:22
ich sagte ja möchte das erstellen der objekte nicht schmäleren,...
aber hier wird klar die leistung der in szene setzen bewertet, zudem du alle quellen angibst, macht auch nicht jeder.

es gibt viele leute die super modellieren können, das modell aber nachher absäuft weil sie es nicht "verpacken" können, von daher ist es schon nicht zu verachten das texturieren und auch die compositing.

und wenn dann noch so ein ergebnis herauskommt und du selbst sagst, es war nicht viel arbeit, dan verstehst du dein handwerk und dein programm!

zum thema sternverteilung... die sind für mich zweitrangig, wichtig ist für mich der text... vor allem wenn sie konstruktive kritik enthalten, denn dadurch lern ich und seh fehler besser....


einziger kritikpunkt, das gold dingens vorne neben dem schirm sieht arg platt aus.
 
 
animelix schrieb am 04.06.2018 - 11:05
naja, in einem 3dforum sollte das Erstellen eines Objektes auch gewürdigt werden, ich finde da gelten andere Maßstäbe als in einem Fotoforum.
Aber die Punkte werden eh meist nur in dem Bereich zw 8-10 genutzt.
es freut mich wenns gefällt, aber es war nicht viel arbeit...
 
 
Hoschie schrieb am 04.06.2018 - 11:02
finde es auch klasse und das in szene setzen, texturieren, compositing... etc. dem sollte wirklich mehr anerkennung gelten, denn das ist der schwerste job, vor allem bei fremddaten!
( ich möchte das modellieren nicht schmälern, ist auch ein harter job )

finde auch die bewertung gerechtfertigt!
- anders würde es aussehen, wenn jemand, z.b. person xy,...
fertigtexturierte modelle aaa in ein bild würfelt / hineinsteckt und dann peinlicherweise nicht mal das licht entsprechend hinbekommt.
 
 
Tilation schrieb am 04.06.2018 - 09:32
10*

Ich bin platt..
 
 
Tiles schrieb am 04.06.2018 - 09:26
Japp, sehe ich auch so. Das Bild als Gesamtheit zählt. Es muss in sich stimmig sein. Und dass man fremde Komponenten verwendet gehört imho heutzutage einfach dazu. Wer modelt sich denn heute noch seine Bäume selber von Hand ...
 
 
Graf | Ics schrieb am 04.06.2018 - 08:58
Na das sehe ich mal ganz anders, wie so sollte das nicht sein? Modellieren wird klar überbewertet und ist der von jedem erlernbare nicht künstlerische Teil der Arbeit. Die wahre Kunst ist das ganze in Szene zu setzen. Also sollte man durchaus die volle Punktzahl erhalten können, wenn man ein fremdes Modell in Szene setzt, oder dürfen Fotografen nur fotografieren was sie denn auch selber gebaut haben? Aber ich muss Dir Recht geben, es gibt hier durchaus Leute die ein schlecht in Szene gesetztes Modell gut bewerten weil sie nicht lesen oder ....
 
 
animelix schrieb am 03.06.2018 - 23:05
Hi brollius, freut mich wenn dir das Bild gefällt, aber wie oben geschrieben, ist das Modell an sich nicht von mir. 10 Punkte sollten m.M. nach eher Bilder bekommen in denen alles selbstgemacht ist.
 
 
Gesamt: 11 Kommentare
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006