Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Picasso, Sitzende Frau

Picasso, Sitzende Frau
 


Dies ist ein neuer Versuch ein Picasso Kunstwerk in ein hyperrealistisches 3d Visual um zu setzen.
Blätterwerk und Gockel von: archiv3d.net
Software:
Blender
Arbeitszeit:
15 Std.
Renderzeit:
40 min.
Postwork:
Nein
Tags:
Kunst,Kubismus,Mimic

Datum:

21.05.2018 21:13
Kategorie:
Szenen
Angesehen:
469x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=7482

2 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von chrisdesign

  • Battle Cruiser (neue Version)
  • Portal
  • Zodiac Time Machine
  • Steampunk Kontrollraum
  • Puristisches Uhrdesign
  • Time Wasting Machine
  • Hochstapelei
  • Skullenger
  • Eiszeit
  • Picasso 3D Mimic
  • Interieur im Art Deco Stil
  • Art Deco Leuchte
  • Infinity Motion
  • Designer Lampe Finale Version
  • The Red House, Final 2
  • Pipe Wall Final
  • Trimaran Concept
  • Dampf Rakete neu
  • Steampunk Vitrine
  • Cube Installation neu
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
chrisdesign schrieb am 24.05.2018 - 11:00
@schulze
Vielen Dank. Dein Kommentar freut mich sehr.
 
 
1963schulze schrieb am 23.05.2018 - 20:44
Ich finde du hast aus dem Schwachsinn den Picasso gemalt hat, noch was vernünftiges hin bekommen. Viele Details auf dem org. Bild kann man ja wirklich nur erraten.Ist auf Jedenfall sehr interessant geworden
 
 
chrisdesign schrieb am 22.05.2018 - 18:55
mmhhh...warum nicht? Auch eine interessante Variante.
Aber meine Idee war eben nur mal so verschiedene 3D Objekte zusammen zu bauen von Picassos kubistischen Formen. Ich merkte aber schnell, dass Picasso wirklich schwierig zu verstehen ist, und sich deshalb nicht so einfach "kopieren" lässt.
Ich würde mich aber sehr freuen hier mal einen "Brollius Picasso" zu sehen.
 
 
brollius schrieb am 22.05.2018 - 17:20
Oder
zB als Holzplatten die übereinander liegen.verschiedene Stärken und Abstände.Lackiert und verschraubt....
Grüsse Martin
 
 
chrisdesign schrieb am 22.05.2018 - 17:15
@Brollius
Danke Martin. Relief ist auch eine sehr gute Idee, möglicherweise sogar einfacher herzustellen.
Ich hatte so meine Mühe mit diesem Job was Vernünftiges zu kreieren.
 
 
brollius schrieb am 22.05.2018 - 15:41
Keine einfache Aufgabe.im ganzen ok im Detail aber nicht mehr so.Da würde ich es als ein Relief versuchen und durch Licht den 3d Look verleihen.....
So nur ein Vorschlag von mir
Grüsse Martin
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006