Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Ein Rennwagen...

Ein Rennwagen...
 

ist das wahrlich nicht. Es ist ein Unimog u25 Baureihe 70200 von 1949. Als ich das Gefährt zufällig bei Wikipedia gesehen hatte, war mir klar: den musst du mal bauen.
Software:
cinema 4d, Arnold render, Photoshop Elements
Arbeitszeit:
zu lang
Renderzeit:
2 * 4 Minuten

Datum:

17.03.2018 22:18
Kategorie:
Fortbewegungsmittel
Angesehen:
188x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=7344

6 Bewertungen
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Ein Rennwagen...
  • Ein Rennwagen...
  • Ein Rennwagen...
 
 

Weitere 3D Bilder von 1963schulze

  • (alternative Version) Escape from delta base
  • Escape from delta base
  • SHADO Mobile in the forrest
  • Sie schwimmt
  • The Station
  • The station
  • Take off
  • Bald ist es soweit (Octane Version)
  • Air Route 88 (update 1)
  • it came from the wc (update)
  • 20000 Meilen unter dem Meer
  • Irgendwo am Mittelmeer (update)
  • ready for take off (update)
  • OsterHasi
  • Podracing  (Arnold render)
  • Podracing (update 2)
  • erwischt
  • Weihnachtsgesteck (update)
  • Kunstgalerie (update 4)
  • Space Explorer (update 4)
  • Pacific Resort 2056 (update2)
  • Burn down the house (update)
  • Geparkt (update)
  • Der will auch zum Parkplatz
  • Altes Feuerwehrauto (update 2)
  • Altes Feuerwehrauto
  • Im Museum (update2)
  • Episode 1.5
  • Mark V update
  • Im Hafen
  • Fahrt bei Sonnenuntergang
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
1963schulze schrieb am 18.03.2018 - 15:02
@McFly
schön das, dass Bild Erinnerungen bei dir wachrufen kann.
Tatsächlich war dieser Uhrunimog recht klein. Länge gerade mal 3.5 Meter. Ich habe ihn Anhand eines Seitenfotos und den Maßen aus Wikipedia so gut wie möglich maßstabsgetreu nachgebaut. Für den Schattenfänger und um die Perspektive richtig hin zu bekommen habe ich den Weg in Google Maps vermessen und entsprechend umgesetzt. Sollte daher eigentlich stimmen. Vieleiche liegt ja am verwendetet Weitwinkel das das Auto noch kleiner wirkt.
 
 
McFly schrieb am 18.03.2018 - 07:11
Sehr schön. Erinnert mich an meine Zeit als Mechaniker.
Die habe ich noch reparieren dürfen (müssen). Ich musste an so einem mal die Kupplung tauschen. Ich erinnere mich mit schrecken. Dazu musste man die Kabine abbauen. Ansich kein Problem aber wenn ich an die schon damals marode Elektrik erinnere....
Übrigens läuft der Unimog heute noch. Die sind nicht tot zu kriegen.
Wheele Jeps hatten wir auch zwei zur Pflege. Kannst du ja auch mal einen virtuell nachbauen.
Sehr schönes Rendering. Aber mir kommt der Unimog viel zu klein in Relation zur Umgebung vor.
 
 
Tilation schrieb am 17.03.2018 - 22:37
super !!
 
 
1963schulze schrieb am 17.03.2018 - 22:24
Definitiv das letzte Update:
ich habe das distans light gegen ein Quadlight ausgetauscht. Ich hoffe das die Schatten jetzt stimmiger wirken. Vielen Dank für die guten Tipps!
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006