Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Steampunk Camera

Steampunk Camera
 

Diesen Apparat habe ich für einen Contest modelliert, texturiert und gerendert. Jetzt will ich auch hier meine Arbeit vorstellen. Schreibt euren Kommentar dazu, gebt Tips und gute Laune. :-))
Software:
3ds max, corona renderer, affinity designer
Arbeitszeit:
innerhalb von etwa 3 Wochen immer mal ein bisschen
Renderzeit:
ca 45 Minuten
Postwork:
in Photoshop die Layer zusammenfügen, Farbkorrekturen usw
Tags:
Steampunk, Kamera, 3ds max, corona renderer, affinity designer, alt, kupfer, messing, metall, blitz, technik

Datum:

30.12.2017 17:03
Kategorie:
Technik
Angesehen:
305x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=7265

3 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von MaxPhilip

  • Halma und so
  • Esstisch im ehemaligen kleinen Weinlager
  • Gallerie
  • Teedosen mit Kanne
  • Chinese Lantern
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Tiles schrieb am 31.12.2017 - 08:43
Das Modell ist jedenfalls Goil smile
 
 
Tilation schrieb am 31.12.2017 - 07:59
Ich kann mich Jonny nur zu 100% anschließen..
 
 
MaxPhilip schrieb am 30.12.2017 - 23:04
Die Kupfer Textur (Fleischfarbenes Holz ) scheint mir nicht richtig geglückt zu sein. Das Gold ist eher Messing.
 
 
jonnydjango schrieb am 30.12.2017 - 19:57
Ich finde das Model super. Nur am texturing und an der Prösentation könntest du noch feilen. Das Gold sieht seltsam aus, könnte als Kupfer schöner kommen. Die Kamera an sich, sollte das fleischfarbene Holz sein? Definitiv ändern. Das wird den guten Model nicht gerecht auch, das die pins darauf die selbe Farbe haben. Und der grüne Hintergrund? Da findet sich doch bestimmt was passenderes. Investier noch ein bischen Liebe und du hast ein überzeugendes Portfolio Piece. Das Bild der Woche nimmst du dann im Vorbeigehen noch mit
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006