Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Mars Explorer Two , Nach dem Start

Mars Explorer Two , Nach dem Start
 


Habe das Bild mal ein klein wenig nach bearbeitet.
Das Original habe ich auf meiner Webseite render-work als Vergleich mit dem neuen Bild in der Scifi Galerie eingebaut. Die Farben habe ich etwas blasser gemacht und den Lichtverhältnissen und dem Hintergrund angepasst. Zudem habe ich den Einfall des Lichtes und der Schatten am Schiff korrigiert.
Sagt mir mal, ob es jetzt so besser rüberkommt.
Den Comic-Charakter jedoch möchte ich so halten.
Software:
Sketchup, Thea Renderer, Photoshop, Corel Draw
Arbeitszeit:
2 Stunden mit rendern
Renderzeit:
8 Minuten in Presto
Postwork:
Photoshop
Tags:
Sience Fiction, Space Ship, Raumschiff, Mars, Vehicles,

Datum:

07.04.2017 19:14
Kategorie:
Sci-Fi
Angesehen:
331x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=6972
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Mars Explorer Two , Nach dem Start
 
 

Weitere 3D Bilder von Maschart

  • Ansichten
  • The Corridor II
  • The Spaceport
  • Warship Black Wolf
  • The Corridor
  • Deadly Beast
  • Die Mahoni
  • Das Appartment
  • Mars Explorer Two , Nach dem Start
  • The Mars-Explorer II
  • The Mars Explorer 0ne
  • Cat-Bomber 3D Modell
  • Cyclone
  • The BAng
  • Spaceport
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Maschart schrieb am 08.04.2017 - 19:03
Gefällt mir selber jetzt auch besser, danke für deinen Tipp. Manchmal braucht man den Tritt um selber auf den Kopf zu fallen.
HA,HA...
 
 
Wigand schrieb am 08.04.2017 - 16:18
Ja, jetzt gefällt es mir viel besser. Gerade die Schatten machen es dramatischer.
 
 
Maschart schrieb am 08.04.2017 - 15:32
Danke für die Kritik, - und Du hast recht, mein größtes Manko liegt in der Nachbearbeitung. Ich habe da eine Idee und versuche diese umzusetzen, jedoch gehen da manchmal die Pferde mit mir durch und ich bastle mir etwas zusammen, was am Ende dann doch weit über das Ziel hinausgeht.
Im Endeffekt ist dann von allem etwas dabei und doch nicht, dass was ich möchte.
Aber ich arbeite daran, deine Ideen betreffend Licht und der Übersätigung finde ich gut und versuche Sie mal umzusetzen.
Gruß
MASCH
 
 
Wigand schrieb am 08.04.2017 - 14:08
Hm.
Also deine Raumschiffe sind alle toll gearbeitet, mit vielen Details und mit den Beschriftungen und so,
ich weiß wie viel Arbeit da drinnen steckt.
Aber bei den meisten der fertigen Bilder ist immer etwas, was mich dann enttäuscht.
Dein Spaceport ist super, The BAng ist gut, Cyclone sieht aus wie mit Airbrush gemacht (Absicht?)
Aber bei diesem Bild weiß ich nicht so recht. Die Sonne geht hinter dem Planeten auf. Das würde bedeuten,
dass das Raumschiff im Schatten liegt. Durch den Mangel an Schatten sieht es aus wie eine Fläche.
Das Übermaß an Farben wirkt auf mich nicht dramatisch, sondern eher kitschig. Ich wüsste jetzt
keinen physikalischen Effekt, der das im offensichtlich leeren Raum bewirken könnte.
Am besten würde es wahrscheinlich als Cover für ein Vintage SiFi-Comic passen.
Allerdings weiß ich als Betrachter halt auch nicht, ob es deine Absicht war.

Du schreibst, dass du 25h für die Modelle gebraucht hast, aber nur 2 Stunden für das Setup und
Rendern. Das sind noch nicht mal 10%. Du könntest da noch mehr raus holen.
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006