Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

WIP - Great Time 2

WIP - Great Time 2
 

Weiter gehts. Erste Texturen. Ein paar Objekte fehlen noch.
K&K willkommen.
Software:
Cinema 4D R17
Arbeitszeit:
---
Renderzeit:
30 min
Postwork:
nein
Tags:
Uhr, Uhrwerk, Ausstellung, Museum

Datum:

22.11.2015 21:56
Kategorie:
WIP
Angesehen:
993x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=6231

4 Bewertungen
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • WIP - Great Time 2
  • WIP - Great Time 2
  • WIP - Great Time 2
 
 

Weitere 3D Bilder von HR

  • Familien Wappen
  • Digital-Animation
  • Street Pool 1.1
  • Logo auf Schiefer
  • Materialtest
  • too hard
  • Explosionstest
  • Teaser - zeitkreise
  • Great Times II - Animation
  • WIP - Great Time 2
  • Logo 2015-Animation
  • Holo-Logo
  • Great Time
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Gesamt: 11 Kommentare
 
artsoft schrieb am 27.11.2015 - 00:16
Zeiger viel besser jetzt. Hab aber immer noch Probleme, den Sekunden- und Minutenzeiger zu unterscheiden. Aber gut, Du sagst ja, es wird eine Animation ... da wird sich das von ganz alleine zeigen.

Oh Mann, bin echt gespannt auf das Ergebnis.
Bitte bald :-)
 
 
HR schrieb am 26.11.2015 - 21:29
Wie ich geschrieben habe, wird das Ganze eine Animation. Diese Bild hier dient zum Überblick. Falls ich dann doch noch ein Still herausrendere, gebe ich Dir Recht, da ist der Blickwinkel langweilig. :-)
 
 
Gast schrieb am 26.11.2015 - 21:14
Die Idee ist nett,aber der Blickwinkel ist, sorry, langweilig... Man bekommt überhaupt kein feeling für die Größe.wäle den Blick des Betrachters...geh auf Sitzhöhe und sei mutig...ich will nicht die ganze Uhr sehen sondern den schönsten Teil...welchen Stuhl würdest du dir aussuchen wenn du dort wärst? Geh mit 55mm ran und verzichte auf einen großen Teil der Uhr indem du anschneidest...mache die Uhr schier unendlich zum Bildrand...das ist Größe.Die besten und schönsten Fotos des Eiffelturms sind die wo der Eiffelturm nicht ganz drauf ist aus Sicht des Betrachters
 
 
HR schrieb am 26.11.2015 - 20:25
Ist ganz einfach... in meiner Vorstellung :-)
 
 
Tilation schrieb am 26.11.2015 - 04:17
ich will mal den typen sehen, der das ding früh morgens aufziehen muss
 
 
HR schrieb am 25.11.2015 - 19:46
@Hoschie: Könnte man meinen, aber zwischen Zeigerspitze und Boden ist in etwa so viel Platz wie die Begrenzungspfosten hoch sind.
 
 
Hoschie schrieb am 25.11.2015 - 09:01
Hoi,
ich finds auch cool, aber eine frage habe ich, auf dem Bild wirkt es so als ob der große Zeiger nicht um die Kurve kommt (am Boden, bei Minute 30).
 
 
Tilation schrieb am 23.11.2015 - 22:58
Okay. Dann werden die Details krass.

Coole sache. Ich bin gespannt. Die erste version war ebenfalls cool.

Das Licht gefällt mir persönlich nicht. Bin halt eher Fan vom Standard Licht
 
 
HR schrieb am 23.11.2015 - 20:28
Danke schon mal.
Die Zahnräder werden schon eher neu sein. Aber mit Gebrauchsspuren, wie z.B. herunter gelaufenes Öl, Kratzer etc.
Siehe hier: http://www.hr-art.de/test%20nah.jpg
Die Zahnräder greifen tatsächlich alle. Das hat sehr viel Zeit in Anspruch genommen. Da ich aber kein Uhrmacher bin, wird die Uhr so nicht wirklich funktionieren (sag es aber nicht weiter ;-)
 
 
Tilation schrieb am 23.11.2015 - 18:16
hast du eigentlich schon eine idee wie das ding später aussehen soll? also eher Nagelneu oder lieber 'alt'

und was mich noch interessiert: baust du so, dass sie "theoretisch" laufen würde oder hast du die zahnräder einfach so verbaut?
 
 
Gesamt: 11 Kommentare
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006