Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Wat ne Hitze...

Wat ne Hitze...
 

So mal wieder ein Test mit Modo. Hat ne ganze Weile gedauert bis ich es einigermaßen mit der Beleuchtung und den Texturen bzw. Shadern hinbekommen habe.

Freue mich sehr über Kommentare, da ich so meine noch spärlichen Modo Kenntnisse verbessern kann smile
Tags:
Nils, Sommer, heiß, Drink

Datum:

23.07.2010 01:43
Kategorie:
Szenen
Angesehen:
2791x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=611

1 Bewertung
 
 

Weitere 3D Bilder von Nils

  • Barcelona Chair
  • Too late...
  • Silence before the storm
  • Mysterious Box
  • Eleganz
  • Liebe ist...
  • Puente del Alamillo
  • Oil Well
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
xcEmUx schrieb am 27.07.2010 - 18:00
Mir gefällts auch sehr gut ! smile
Außer dem zu kleinem Strohhalm gibts nix auszusetzen, die Wassertropfen kenn ich, wie Elenwud schon gesagt hat, auch nur zu gut, von frisch aufgetautem Eistee

Aber iwie überraschen mich die Modo Render immer wieder, die sehen einfach immer richtig geil aus !
Muss mich bald mal zwischen Maya, Modo und XSI entscheiden ^^
 
 
Elenwud schrieb am 24.07.2010 - 01:44
Find ich sehr gelungen, von dem roten hätte ich gerne ein Glas smile
nur wie schon angesprochen stimmt der IOR nicht ganz, aber die tropfen find ich cool, wenn man so ein Glas lange genug in den kühlschrank stellt es raus nimmt und es dann anfängt langsam wärmer zu werden können sich da ziemlich viele Tropfen bilden.

greets
 
 
Casteels schrieb am 23.07.2010 - 23:39
Was mir besonders ins Auge fällt, sind die Wassertropfen. Du hättest verschiedene Partikel verwenden können, die soch von der Größe abheben.

Hab noch nie ein galtes Glas Eistee gehabt, wo soviele kleine Wassertropfen drauf waren. ^^

Guck dir einfach ein paar Bsp.Bilder an und du wirst wissen, was zu ändern ist.

PS: Die Lichtbrechung ist zwar da, aber sie ist zu schwach. Außerdem ist der Strohhalm ein bisschen klein. =)

Das Bild, was ich hinzugefügt habe, dient mir meistens als Realismuspunkt.

http://www.nano-oberflaechenservice.de/custom/Wassertropfen_an_einer_Glasscheibe_1617.jpg
 
 
X-PaX schrieb am 23.07.2010 - 13:17
Mir gefällt die blaue Variante ganz rechts am besten. Man könnte vielleicht noch versuchen Eiswürfel in dem Glas zu plazieren.
 
 
Scooby schrieb am 23.07.2010 - 13:13
Gefällt mir, nur beim Strohhalm fehlt die Lichtbrechung durch das Wasser.
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006