Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Blick zum Küchenfenster

 

Neue Version. Diesmal wirklich nur das "Sonnenlicht" und zwei zusätzliche Lichtquellen mit je 50 % direkt hinter den Fenstern. Berechnung jetzt mit GI Innenraum Vorschau (kleine Lichter) ohne AO mit AA bestes. Die Tischdecke hat ein mehr reflektierendes Material erhalten.
Software:
Cinema 4d r16
Arbeitszeit:
div. Stunden
Renderzeit:
84 Minuten
Postwork:
Nein
Tags:
Küche, Fenster

Datum:

26.07.2015 09:02
Kategorie:
Anfänger
Angesehen:
723x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=6037

3 Bewertungen
 
 

Versionen / Projektverlauf

 
 

Weitere 3D Bilder von 1963schulze

  • SHADO Mobile in the forrest
  • Sie schwimmt
  • The Station
  • The station
  • Take off
  • Ein Rennwagen...
  • Bald ist es soweit (Octane Version)
  • Air Route 88 (update 1)
  • it came from the wc (update)
  • 20000 Meilen unter dem Meer
  • Irgendwo am Mittelmeer (update)
  • ready for take off (update)
  • OsterHasi
  • Podracing  (Arnold render)
  • Podracing (update 2)
  • erwischt
  • Weihnachtsgesteck (update)
  • Kunstgalerie (update 4)
  • Space Explorer (update 4)
  • Pacific Resort 2056 (update2)
  • Burn down the house (update)
  • Geparkt (update)
  • Der will auch zum Parkplatz
  • Altes Feuerwehrauto (update 2)
  • Altes Feuerwehrauto
  • Im Museum (update2)
  • Episode 1.5
  • Mark V update
  • Im Hafen
  • Fahrt bei Sonnenuntergang
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Herbie schrieb am 08.09.2015 - 06:55
Finde ich auch, eine schöne Gegenlichtsituation. Alles sehr liebevoll gemodelt (die Krümmung des Wandkalenders!) und texturiert, lediglich die Messerklingen sind ein bißchen breit. Gratuliere!
 
 
Tilation schrieb am 26.07.2015 - 20:26
Jap, das sieht doch jetzt schon richtig gut aus.

Die Flecken beim Fensterbrett bekommst du aber nicht mit AA weg sonder nur mit einer höheren GI-Einstellung
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006