Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Jump, James!

Jump, James!
 

James hat vergessen, die Brille abzunehmen und traut sich jetzt nicht zu springen. Das ist sein Problem.
Mein Problem sind die Wassertropfen. James ist eine leicht modifizierte Figur aus Poser. Den Haarschnitt habe ich ihm in Cinema mit Hair verpasst, da ich mit Poserhaaren noch nicht umgehen kann. Die Badehose wurde mit C4D Sculpting Tools bearbeitet.

Die Wassertropfen-Leidensgeschichte werde ich im Cinema4D-Forum posten, ich zeige das Bild hier sozusagen zu Werbezwecken, damit der eine oder andere vielleicht so lieb ist, ins Forum zu gucken und mir Tipps zu Wasser in C4D geben kann. Danke im Voraus.

http://www.3d-ring.de/3d/forum.php?post_id=23431&show=lastpost#post23431
Software:
PoserPro2014, Cinema4D R16, PhotoshopCS6
Arbeitszeit:
6 Stunden (wegen verschiedener Tests mit den Tropfen und Haaren
Renderzeit:
je nach Testbild 2 bis 7 Stunden
Postwork:
Tonwertkorrektur in Photoshop
Tags:
Poser, Badespass, Mann, Trampolin

Datum:

28.05.2015 10:52
Kategorie:
Tests
Angesehen:
698x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=5923

4 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von Irmisato

  • Audilove
  • Cosplay 2014
  • Hancock als Doktor
  • Mitternachtsimbiss auf Aldebaran
  • Reiseunterbrechung
  • N d S i vor dem Sandsturm
  • Halloween
  • Muttertagstorte
  • Herr Thalmann, closeup
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Gast schrieb am 28.05.2015 - 12:42
Da ich MAX und Vray nutze, kann ich da leider nicht mitreden.
 
 
Irmisato schrieb am 28.05.2015 - 12:09
Danke

Was die Ballonstrippen angeht - hätte nicht gedacht, dass man die auf die Entfernung sieht... aber ja, sie müssen sich im Wind bewegen. Transparenz auf die Ballons finde ich gut. Und an Motionblurr hab ich noch gar nicht gedacht, ist bei den Wasserspritzern sicher angesagt.

Aber was mache ich, wenn ich mal ne Wasserleitung modle? Da kann ich das Krisseln schlecht mit Blurr eliminieren... Hast du vielleicht eine Idee für so was?
 
 
Gast schrieb am 28.05.2015 - 11:24
Ein bisschen Moitionblur und schon sehen die Wassertropefen nicht mehr so schlimm aus. Das Brett durchbiegen und den Ballon noch ein Transparentes Matrerial, dann wirkt das schon realer.

Ach ja ich weiß du bist ein Mädchen und würdest am liebsten nur Regenbögen und Einhörner machen, aber der Regenbogen gegen blauen Himmel geht gar nicht.
 
 
Tiles schrieb am 28.05.2015 - 10:56
Schicke Komposition smile

Zu den Wassertropfen mag vielleicht jemand anders was sagen. Mir sind jedenfalls die Schnüre der Luftballons viel zu grade nach unten.

Und das Einhorn fehlt! smile
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006