Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

JP Maquette

JP Maquette
 

Ich habe mich mal an einer Maquette versucht, die ich eigentlich im Netz gefunden hatte als echte Statue
Software:
Cinema 4D and Sculptris
Arbeitszeit:
7 Std
Renderzeit:
1 Std
Postwork:
Nein
Tags:
Jurassic, Park, Movie, T-Rex, Dennis, Nedry

Datum:

20.02.2015 04:01
Kategorie:
WIP
Angesehen:
1041x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=5669

8 Bewertungen
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • JP Maquette
  • Jurassic Park II Bull & Female Rex
  • Jurassic Park II Bull & Female Rex
  • Jurassic Park II Bull & Female Rex
  • Ian Malcolm und Rexy
 
 

Weitere 3D Bilder von McFlyhigh1

  • Jurassic Park Ian Malcolm und Rexy
  • Jurassic Park Ian Malcolm
  • JP meets Primal
  • A la Carte Restaurant Beleuchtungs Test
  • Titanic Staircase Beta
  • Mag @ Titanic
  • JP Raptor "Prototype"
  • Primal Stego im neu angefangenen Wald
  • Isla Sorna Aviary Fence
  • Star Wars Turbolaser Tower
  • Darth Vader Helm
  • Hill Valley Delo
  • Titanic Staircase Pineapple (Column) Update
  • Wrangler JP
  • B Deck Private Promenade
  • Sea Mine
  • Jack & Jones
  • JP Raptor
  • Jurassic Park Visitor Center
  • Workers Village (Isla Sorna)
  • Marty's 1985's Sneakers
  • Darwin & Seaquest
  • Erster Versuch mit Dreck
  • Bitte alle einsteigen !!! ^^
  • Biff's Zweitwagen
  • Marty's Bruder
  • Back to the Future Delorean
  • Star Wars Rebels
  • QE2 at Sea
  • Tank of Indiana Jones III
  • Titanic Grand Staircase
  • Titanic Gymnasium
  • Hoverboard "BTTF"
  • Cola Dose
  • Sattelite
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
McFlyhigh1 schrieb am 22.02.2015 - 16:51
Ach für die Nasen in Facebook hatte es seinen Zweck erfüllt smile
Klar weiß ich doch das PS existiert und benutze es ja auch eigentlich regelmäßig
Nur wenn es schnell schnell gehen muss, vergisst man eben hin und wieder auch mal was
 
 
Irmisato schrieb am 22.02.2015 - 04:38
Mensch tu doch die Möhrchen!!

Wenn du renderst und stellst fest, da ist kein Schatten - Photoshoppe Schatten wohin du willst, aber Photoshoppe. Dazu hat Adobe den Mist erfunden!
 
 
McFlyhigh1 schrieb am 21.02.2015 - 13:03
Hehe Danke für das Kompliment Irma
Das einzige was mich eben an Sculptris nervt ist das es ab einer gewissen Anzahl an Polys immer abschmiert und ich es immer und immer wieder neu starten darf
Nur mit Zbrush komme ich eben einfach nicht zurecht

Aber wenn man sich einmal mit Sculptris richtig auseinander gesetzt hat ist es auch bedeutend einfacher damit etwas zu bauen... für den Eisberg habe ich noch knapp 31 Std gebraucht... der Background für das Panzerbild erstellte ich dann schon in 12 Std... der T-Rex brauchte etwas über 5 Std... mal sehen will es mal schaffen so ein Modell in ner Stunde oder weniger zu schaffen

Habe ihn ja gerigged ... also kann ich ihn für verschiedenes verwenden smile

Siehe dieses Bild hier.. da hatte ich aber wie ich selbst erkenne Probleme mit dem Schattenwurf


 
 
Irmisato schrieb am 21.02.2015 - 11:52
Und ein weiters Mal starre ich mit weit aufgerissenen Augen auf ein mit SCULPTRIS geformtes Objekt, es ist kaum zu glauben. Du hast es drauf, McFlyhigh1! Respekt.
 
 
McFlyhigh1 schrieb am 20.02.2015 - 13:35



Hier seht ihr das ganze Teil

Der Dino "T-Rex" ist ein neueres Model.. habe das alte in die Tonne gekloppt gehabt "oder eher bei nem Viren befall verloren" und bin hergegangen und habe einen neuen erstellt gehabt

Die Idee dafür basiert eigentlich auf diesem Ding


 
 
jonnydjango schrieb am 20.02.2015 - 10:16
Der Kontrast fehlt bei den ganzen Erdtönen auch ein wenig...
Der T-Rex sieht von der Einstellung aber dtl. besser aus! Hast die Brust nachbearbeitet? Sieht jetzt anders aus wie auf dem letzten Bild.
 
 
Tiles schrieb am 20.02.2015 - 09:27
Mit dem Hintergrund kommt der Dino definitiv schöner zur Geltung smile

Mir mag die Szenengestaltung und die Raumaufteilung allerdings nicht so recht gefallen. Was auch Geschmackssache sein mag. Der Dino wirkt doch ein wenig eingeklemmt zwischen unterem und oberem Bildrand. Und der Mini Dino auf dem Stock irritiert mich ein wenig.
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006