Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

They´re back...

 

Wieder ein Versuch von mir, mich dem Stil von Giger und Gutalin zu nähern. Es wird noch begonnen, bevor ich Zbrush hatte. Daher komplett in Blender modelliert. Die Wolken sind in Vue gerendert und über den Mist-pass in das Bild eingeblendet. Was in Cycles (wers mal probiert hat weiß es) nur mit viel kreativen Ideen geht
Ich bin wie immer für Kritik, Kommentare und Ideen dankbar!
Schönen Sonntag Abend euch noch.
Software:
Blender, vue, ormr
Arbeitszeit:
5-6 Std.
Renderzeit:
ca 1 Std.
Postwork:
Wolken eingeblendet, Signatur, Color corr.
Tags:
Giger, gutalin, displacement, Alien,

Datum:

21.09.2014 16:30
Kategorie:
Sci-Fi
Angesehen:
840x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=5291
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • 2. Versuch (Wolken)
 
 

Weitere 3D Bilder von jonnydjango

  • bonehead update, jetzt mit vielen Polys!
  • pirateCloseUp
  • not alone
  • The First - Episode 8
  • Snow sculpting
  • Kaiserschiff
  • Displacement... again...
  • beksinski-eyes
  • beksinski-eyes
  • 267 im Blanche Style
  • SK 267 Prototype
  • Head Closeup
  • BioMech Boss
  • Kleiner Mech
  • Stalker - Game Model
  • Elan Mak - Star Wars Fanart
  • Realtime Labor
  • Crouching Alien
  • Prisoner - Realtime Bust
  • Condom Automat
  • fleshy flower
  • Hautststudie die 2. jetzt mit dunklerer Mundpartie
  • Hautstudie (OneShot)
  • Sakaaran Speedsculpt
  • Skull
  • Faceless LowPoly
  • Diver (LowPoly)
  • Qweked biomech rerendered
  • Back to real Low-Poly (jetzt aber richtig)
  • Armored Alien
  • Storm is coming...
  • Sea Devil Creature
  • Auge um Auge...
  • Crab Thing
  • hunting...
  • Spider Mech von der Seite
  • Spider Mech
  • Sci-Fi Creature Speedprojekt
  • Mehrzweck-Mech
  • Soldier Final
  • Anatomy LowPoly
  • Im Hive...
  • Imp (Doom3)
  • Steel Balloons
  • Anatomie Mann in Pose
  • Anatomie Mann WIP
  • Halloween
  • Ohne Gesicht und ohne Hosen...
  • 2.Versuch (die 2.?)
  • Low to High real Streetfighter
  • der Titan
  • Particle City
  • beschworen
  • Terraforming Outpost
  • Gotcha!
  • Whisky vision
  • entered
  • Vorsicht: Gewalt - Metamorphosis
  • Aliens and Eggs
  • Alien - nur der Character, keine Szene
  • Alien spotted
  • a gift...
  • AlienDome die 2.
  • Centipede
  • Die letzte Fahrt
  • Spacetrooper
  • after the rain
  • Power Suit
  • landing
  • Bild im Bild
  • step into the unknown
  • AlienPilot
  • furry guy
  • fear the reaper
  • all along the watchtower
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
jonnydjango schrieb am 21.09.2014 - 20:33
Sorry für den Doppelpost, aber ich rendere gerade noch ein paar andere Wolken und wenn jemand gute Tipps hat, wie man so etwas (ein überblenden von Wolken) schön anstellt, dann immer her damit! Ich würde mich freuen!
 
 
jonnydjango schrieb am 21.09.2014 - 19:23
Hmm... also das Raumschiff ist hinter den Wolken. Und der Tunnel wurde von hinten beleuchtet. Also der Gedanke war, das die Wolken im Tunnel sind und das Raumschiff noch am Anfang (Ende?) des Tunnels. Das ist schon mit einer Tiefenmaske gelayert.
Der Tunnel ist nur in der Mitte schmaler.
Naja, Schade, man verstehts so wohl nicht. Vll. versuch ichs irgendwann mal mit ner Anderen Wolkengrafik.
Danke trotzdem!
 
 
Gast schrieb am 21.09.2014 - 18:50
Sry wenn ich zu direkt sein sollte aber das war wohl nix.
Denke ich sehe was du vor hattest jedoch klappt das so nicht.
Die Wolken sollen wohl innen sein aber erstens wäre wohl nebel besser geeignet, da der helle Bereich nun so aussieht als ob die Wolken draußen wären und dann sehen die dunklen Wolken natürlich aus wie schlecht reinkopiert, da sie ja mit dem hellen Bereich verbunden sind.

Dann ist die verjüngung des Tunnels auch so ne Sache. Dadurch das der Eingang hell ist und bei der Verbreiterung alles dunkel, ist kein fließender Übergang entstanden, dadurch sieht beides so aus als ob es nicht zusammen gehört.

Also weder der Tunnel passt zusammen noch die Wolken und das ist der Grund wieso man erstmal das Bild überhaupt nicht versteht.

Sry Jonny aber hoffe du nimmst die Kritik positiv auf
 
 
Tiles schrieb am 21.09.2014 - 18:47
Das Problem ist dass man sieht dass Wolken und Tunnel zwei Bilder sind die einfach nur übereinander gelayert sind. Das passt so einfach nicht zusammen. Vor allem weil die Wolken auch noch durchs Raumschiff schimmern smile
 
 
jonnydjango schrieb am 21.09.2014 - 18:39
Nur ein Tunnel und ein Raumschiff/Flugzeug das reinfliegt. Der Tunnel soll den Eindruck machen, uralt zu sein. Und die Wolken sollen den Eindruck machen, das alles riesig ist.
 
 
Frank schrieb am 21.09.2014 - 17:32
Hallo jonny. Die Stimmung des Bilds find ich schon ganz gut. Trotzdem kann ich mit dem Motiv irgenwie
nix anfangen. Fällt mir schwer irgendetwas darin zu sehen.
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006