Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

beschworen

beschworen
 

So, mein erster finaler ZBrush Output. Nachdem die gesamte ZBrush Gemeinde ihre Renderings ja in Photoshop zusammenschichten und damit richtig gute Ergebnisse erziehlen (wenn sie nicht gleich Keyshot nehmen, was noch besser ist), wollte ich das auch probieren. Und wer hätte gedacht, das an Bildern herumzumalen und verschiedene Renderpasses zu kombinieren so viel Spaß macht! smile
Ich hoffe es gefällt euch, mir hat das Sculpten auf jeden Fall wahnsinnig Spaß gemacht!
Über Feedback freue ich mich wie immer sehr!
Also bis dann, schönen Abend an alle!
Software:
zbrush, gimp,
Arbeitszeit:
ca 8 Std. modelling und texuring, ca 3 Std. in Gimp
Renderzeit:
10 Min.
Postwork:
Ja, div. Renderpasses zusammengefügt, Rauch und Glow dazu
Tags:
Dämon, zbrush, Gimp, layer, Rauch,

Datum:

19.08.2014 19:27
Kategorie:
Character
Angesehen:
1641x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=5194

7 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von jonnydjango

  • Mermaid WIP
  • 267 im Blanche Style
  • SK 267 Prototype
  • Head Closeup
  • BioMech Boss
  • Kleiner Mech
  • Stalker - Game Model
  • Elan Mak - Star Wars Fanart
  • Realtime Labor
  • Crouching Alien
  • Prisoner - Realtime Bust
  • Condom Automat
  • fleshy flower
  • Hautststudie die 2. jetzt mit dunklerer Mundpartie
  • Hautstudie (OneShot)
  • Sakaaran Speedsculpt
  • Skull
  • Faceless LowPoly
  • Diver (LowPoly)
  • Qweked biomech rerendered
  • Back to real Low-Poly (jetzt aber richtig)
  • Armored Alien
  • Storm is coming...
  • Sea Devil Creature
  • Auge um Auge...
  • Crab Thing
  • hunting...
  • Spider Mech von der Seite
  • Spider Mech
  • Sci-Fi Creature Speedprojekt
  • Mehrzweck-Mech
  • Soldier Final
  • Anatomy LowPoly
  • Im Hive...
  • Imp (Doom3)
  • Steel Balloons
  • Anatomie Mann in Pose
  • Anatomie Mann WIP
  • Halloween
  • Ohne Gesicht und ohne Hosen...
  • 2.Versuch (die 2.?)
  • Low to High real Streetfighter
  • der Titan
  • Particle City
  • Terraforming Outpost
  • Gotcha!
  • Whisky vision
  • entered
  • Vorsicht: Gewalt - Metamorphosis
  • Aliens and Eggs
  • Alien - nur der Character, keine Szene
  • Alien spotted
  • a gift...
  • AlienDome die 2.
  • Centipede
  • Die letzte Fahrt
  • Spacetrooper
  • after the rain
  • Power Suit
  • landing
  • Bild im Bild
  • step into the unknown
  • AlienPilot
  • furry guy
  • fear the reaper
  • all along the watchtower
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Gesamt: 14 Kommentare
 
jonnydjango schrieb am 04.09.2015 - 17:00
smile absolut... Da war die Funktionalität nicht so im Vordergrund
War auch, glaub ich, mein erstes zbrush sculpt. Ich bitte um Nachsicht
 
 
Der Menschenfeind schrieb am 04.09.2015 - 16:40
Sieht ersmal wirklich cool aus, aber ich glaube mit den hinteren Zähnen könnte er probleme beim Schließen des Mundes haben. XD nein,... echt cool!
 
 
Frank schrieb am 24.08.2014 - 16:39
Hallo Jonny. Hallo Harlyk. Zu diesem Thema habe ich mir auch schon einen abgetippt, bis es schmerzte.
Ich finde auch das ein Voting mit einem Komentar verbunden sein müsste. Aber das scheint auf taube
Ohren zu stosen. Allerdings was eine Wertung angeht ist es halt schwierig zu einem neutralen System
zu kommen. Ich finde auch das es prinzipiel zu wenig Votings pro Bild gibt. Mir eigentlich ein wenig
unverständlich bei der Anzahl der Betrachter. Ist natürlich auch eine Sache der Zeit, einen guten
Komentar zu schreiben. Was ich allerdings voll unterstütze ist das namentliche Voting.
Dafür sollten dann aber etwas konkretere Bewertungskriterien vorgegeben werden.
Hier stellt sich dann aber wieder die Frage ob das dann noch Spaß macht.
Alles in allem ein schwieriges Thema.
 
 
jonnydjango schrieb am 24.08.2014 - 15:31
Jaja... ich bring diese Diskussion immer wieder, weil ich immer mal wieder erstaunt bin. Gerade was Sculpts angeht, sind die Leute auch deutlich kritischer geworden. Wenn man hier die Bewertungen von 2 Jahre alten Sculpts ansieht, dann sind die für z.T. recht übersichtliche Arbeit über den Klee gelobt worden. Ich glaube ich sollte es auch einfach nicht so ernst nehmen.
 
 
Gast schrieb am 24.08.2014 - 13:58
Ich finde die Renderer von ZBrush eigentlich ziemlich gut, auch wenn ich keine Ahnung davon habesmile
Das neue ZBrush hat denn ja die coole Keyshot bridge drin.

Nur technisch zu bewerten ist auch blöd, finde nen gesundes Maß an Geschmack auch ganz gut bei einer Bewertung.

Würde mir wünschen wenn einfach der Name bei einer Bewertung dabei steht, wie im 3D Max Forum, dann könnte man die Person die schlecht wertet wenigstens mal ansprechen um herauszufinden was nicht so gefallen hat.

Schlechte Bewertungen sind ja voll ok aber wenn dann bitte mit Feedback, sonst ist es sinnlos.
Vielleicht sollte man auch einführen das man nur bewerten darf wenn man ein Feedback gibt, das wäre mal Top. Auch eine korrektur einer Bewertung sollte möglich sein, natürlich nur mit nem Grund.

Denke wenn man sowas einführen würde, wäre das ganze System viel befriedigender und schwarze Schafe können so auch aussortiert werden.

Hoffe nen Mod liest das, dann muss ich es nicht noch mal posten
 
 
jonnydjango schrieb am 24.08.2014 - 12:35
Jaja... das leidige Thema. Da wird dann der persönliche Geschmack beurteilt, während man bei (nur als willkürliches Beispiel) ein Erdbohrer oder ähnliches von der technischen Seite beurteilt wird. Dabei finde ich das Rendering in diesem Fall eigentlich ganz gelungen (dafür das es der BPR hervorgebracht hat). Ob das beim Ring 2.0 dann möglich sein wird, ohne Bewertung Bilder einzustellen?
 
 
Gast schrieb am 24.08.2014 - 11:46
Also ich hatte das als Fantasy abgeharkt, da ist ja wirklich alles möglich.

Dämonenbüsten werden hier allgemein nicht so gut bewertet, meine Devil Büste kam auch nicht über 7 smile
Also mach dir da nix draus.

Denke wenn du und auch ich in Zukunft keine Büsten mehr machen sondern ganze Figuren wird die Bewertung auch besser.
(Daher werde ich wohl meine alten Bilder noch mal aufarbeiten.)

Wenn du unbedingt aber Kritik hören möchtest, kann die rein Geschmacklicher Natur sein.
Geschmacklich finde ich das Zahnfleisch etwas zu extrem und die Zähne stehen etwas zu stark ab.

Das wäre es eigentlich schon, ansonsten würde mich nur mal interessieren wie der Gute mit Körper aussehen würde.

Gruß Harlyk, freue mich auf mehr
 
 
jonnydjango schrieb am 24.08.2014 - 10:39
Das die Art von Sculpts nicht dein Ding ist, weiß ich. Aber grade in Fantasygames kommen solche Gestalten ständig vor. Hier war mir auch der Clannbann (oder Clannfear?) aus Morrowind im Kopf.
 
 
Frank schrieb am 23.08.2014 - 13:08
Hallo jony. Einen Komentar hatte ich je schon geschrieben. Was diese Motive allgemein angeht, kann
ich diesen Monster- Büsten nicht allzu viel abgewinnen. Das hat dann aber nichts mit der eigentlichen Qualität deiner Arbeit zu tun.Ich muß ganz ehrlich sagen das mir das Beiwerk gleich auf den ersten Blick besser gefallen hat als das eigentliche Motiv. Aus meinen Komentaren deiner anderen Bilder weisst du ja ,das ich meistens ganz andere Dinge an einem Bild bewerte. Diese fehlen hier noch zum großen Teil.
Eigentlich bin ich schon viel mehr darauf gespannt was du mit deiner neuen Sowtware in Zukunft noch
zauberst. ZBrush eröffnet dir da ja ganz neue Möglichkeiten. Was nun die Sternchen angeht, hast du dir ja selber mit deinen Alien Bildern eine Steilvorlage gegeben die du erst mal toppen musst. Dabei ist es hier ganz egal mit welchem Renderer du hier arbeitest. Hoffe du nimmst mir diesen Komentar nicht übel.
 
 
jonnydjango schrieb am 23.08.2014 - 10:00
Hehe... ja, sollte man schon erwarten.
Das Rendering ist ja schon eher experimentell, daher hätte es interessiert, wenn jemandem da was dran nicht gefallen hat. Und offenbar kommts ja nicht so richtig an. Vll hat noch jemand einen Tipp für mich, der wenig Sternchen verteilt hat.
Ich werds die Tage auch mal mit Cycles rendern. Mal schaun wie es dann wirkt.
 
 
Gesamt: 14 Kommentare
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006