Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Treppenhaus der Alten Nationalgalerie Berlin 2

Treppenhaus der Alten Nationalgalerie Berlin 2
 

Für diese Ansicht habe ich entschieden, daß ich das gewünschte Ergebnis mit Photoshop herstelle, da sehe ich wenigstens, was ich mache. Bei Cinema leider nicht, da muß ich erst einstellen und dann rendern, und das dauert ........ Habe inzwischen auch einen Radiosity-Versuch gemacht. Nach 65 Minuten wurde die erste Zeile des (1/2) Prepass gerendert, bei Bildgröße 600x600. Das war vorgestern, wahrscheinlich wäre der Rechner jetzt immer noch dabei.
Software:
C4D Release 9
Arbeitszeit:
über Wochen
Renderzeit:
Renderzeit 4:12:03
Postwork:
Ja. Zusammenfügung von zwei Renders mit verschiedenen Lichtsituationen
Tags:
Alte Nationalgalerie, Berlin

Datum:

06.01.2014 00:26
Kategorie:
Architektur
Angesehen:
3556x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=4551

7 Bewertungen
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Treppenhaus der Alten Nationalgalerie Berlin 1
  • Treppenhaus der Alten Nationalgalerie Berlin 2
 
 

Weitere 3D Bilder von Herbie

  • Etrusker-Schale
  • Porsche Pils
  • Hitzetage19 Final
  • Gelbe Schleife
  • Texturstudie
  • Detail4
  • Detail3
  • Oberlandesgericht Naumburg an der Saale Final2
  • Oberlandesgericht Naumburg Final1
  • Detail2
  • Detail1
  • Magnifier
  • Mein Liegestuhl
  • Sonnenschirm
  • Gartenklapptisch
  • Billigbier
  • Glasspirale
  • Hahn-Meitner-Bau, Berlin
  • Hahn-Meitner-Bau, Berlin
  • Thielallee 63, Berlin
  • Erdbohrer
  • Treppenhaus der Alten Nationalgalerie Final Render
  • Alte Nationalgalerie Prinzessinnengruppe
  • Treppenhaus der Alten Nationalgalerie Berlin 1
  • kitchen_tool1
  • kitchen_tool3
  • Der Traum
  • Abend in Angkor Wat
  • Sinn 6015
  • Burj Khalifa am Abend
  • Petronas Twin Towers
  • Petronas TwinTowers bei Nacht
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Alexander schrieb am 09.01.2014 - 07:38
coole arbeit, respekt mit dem rechner!!
wäre es möglich das ganze treppenhaus nicht so hell zu machen, sondern mit einzelnen lichtelementen?keine kritik, sondern nur wie es ausehen würde!)
 
 
wuselartworks schrieb am 06.01.2014 - 12:39
2x mal 10* für Tino

und ach Du böses Ei, da bin ich ja noch gut dran mit PC. Respekt fürs durchhalten damit!
 
 
Tilation schrieb am 06.01.2014 - 12:08
Ah, wie geil

Na denn versuch doch mal alles so zu setzen wie du es möchtest und sendest mir bei Interesse das Projekt per mail, dann render ich dir das schnell aus..


Tino
 
 
Frank schrieb am 06.01.2014 - 11:28
Mit einem solchen Rechner zu einem derart guten Ergebniss zu kommen ist schon eine
echt reife Leistung.
Ein Rendering dieser Szene mit dieser Rechenleistung ist eigentlich ein Wiederspruch in sich.
Solche Probleme hatte ich auch bis vor einem Jahr
Schöne und große Modelle , aber keine Möglichkeit ,diese auch nur ansatzweise zu rendern.
Leider stehen für gute Rechenleistungen auch auch recht enorme Kosten gegenüber.
Alleine eine Grafikkarte kann schon locker das doppelte oder zig fache einenes Aldi oder Lidl
Rechners kosten. Vom eigentlichen Rechner mal ganz abgesehen.
Und es stimmt, das es keinen Spaß macht sich Stundenlang vor einen Bilschirm zu setzen und
zu warten bis was kommt.
 
 
Herbie schrieb am 06.01.2014 - 08:33
Danke für die erfreulich positiven Reaktionen!
Mein Lidl-PC von 2003:

CPU Typ AMD Athlon XP, 2083 MHz (12.5 x 167) 2600+
Motherboard Name Asus A7N8X v2.0 (5 PCI, 1 AGP Pro, 3 DDR DIMM)
Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce2 Ultra 400
Arbeitsspeicher 1024 MB (PC3200 DDR SDRAM)
BIOS Typ Award (05/02/03)
Grafikkarte NVIDIA GeForce FX 5200 (128 MB)

 
 
wuselartworks schrieb am 06.01.2014 - 06:29
sieht klasse aus!
und jo, da werkelt man stunden, dann dauerts Stunden und man sieht erst was nicht passt....bin auch gerade wieder stark angep***
versuch mal in der GI Einstellung die Stochastischen Strahlen auf 100, Strahltiefe auf 2 und in den Renderoptionen Strahl/Reflexions/schattentiefe etwas runter. Sparst Dir vielleicht ne Menge Renderzeit smile
 
 
Tilation schrieb am 06.01.2014 - 01:07
Hi, Tolle Arbeit...
Ja, die Global illum.

Bei der 9 kann man den Prepass auch weg lassen glaube ich?

Vielleicht als Tip: deaktiviere doch mal alle Details und render ein paar mal Probe um "schnell" einen Kompromiss zwischen qualität und Zeit zu finden.
GI würde die Sache dann ja noch mal Gewaltig aufwerten.

Achso, was für Hardware hast du?

Tino
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006