Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

*Schlechte Neuigkeiten* WIP

*Schlechte Neuigkeiten* WIP
 

ein WIP zum WIP ....
Software:
C4D R10
Arbeitszeit:
ein Tag so
Renderzeit:
ja
Postwork:
nein
Tags:
WIP, Conzept

Datum:

02.01.2014 20:28
Kategorie:
WIP
Angesehen:
2007x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=4535

2 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von wuselartworks

  • PHI Marke
  • Special Agent Rabbit Smith WIP4
  • Jack Daniels- Schlumpfeis Muffin Update
  • Dinkelvollkorn Schokomousse Cupcake
  • Trauben Test
  • WIP Orangen,Saft und Eis
  • Orangemaint by wusel
  • WIP Kraftbombe
  • Heide WIPska verklagt den Friseur
  • AUDO by me
  • Immortality - ein neuer Anfang
  • "Dark Planet" WIP??
  • Esmeralda Licht Update WIP noch
  • Klirrfaktor
  • Wip Feuer und Glut2
  • WIP Wurzel aus "the Immortality"
  • WIP "the Immortality" Update
  • the immortality
  • SkullKing
  • bedroom +
  • bedroom2
  • logo entwurf
  • texturtest
  • leuchtend panorama
  • bedroom
  • sunsetdolphin
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Gesamt: 11 Kommentare
 
wuselartworks schrieb am 04.01.2014 - 19:22
die Felgen sind auch sehr wulstig. Die Frau war geriggtes Standardteil aus C4D. Hab sie nur in Pose und umgemodelt.
Und beim Auto bin ich noch dran.
 
 
McFly schrieb am 04.01.2014 - 17:50
Ist die Frau eigentlich dein Werk? Sorry wenn ich frage, weil beim Auto hab ich das Gefühl da wär mal einer mir dem Vorschlaghammer dran gewesen. Beim Auto stören mich unheimlich die Felgen. Die sehen so "wulstig" aus.
 
 
wuselartworks schrieb am 03.01.2014 - 18:59
habs noch mal gecheckt, das Auto ist ca. doppelt so lang wie Sie groß ist und Brusthoch. Stück größer könnte es.
Heck und Front was ändern, bissl länger.....wird noch
danke :-)
 
 
Tiles schrieb am 03.01.2014 - 18:44
Jo, im Moment siehts so aus als ob das Auto der Frau maximal bis zur Unterkante Popo geht
 
 
Frank schrieb am 03.01.2014 - 18:29
Vieleicht solltest dur nur die Kamera weiter wegstellen
Wenn ich die größe der Frau sehe im Vehältniss zum Auto, dann ist die Frau wenn wenn man sie
neben das Auto legen würde meinem Emfinden nach genauso groß
Ich glaube das ist irgendwie ein Problem der Perspektive


 
 
wuselartworks schrieb am 03.01.2014 - 13:53
@talocan: ach so, ja. Ist ja auch noch WIP. Und muss am AO wieder was ändern.
@Frank: das Auto sollte eigentlich von der Größe passen. guck ich aber noch mal.Die Frau ist(sollte eigentlich) so groß wie der Mann vom *Spezial Research and Protect Team*
Der Hintergrund ist noch zu Nah....ich überleg noch wie ich das mache,Stadt,Stadtrand oder eher direkt vorm Gebäude/Hangar
Die schwarzen Spuren sind so was wie Fahrbahnen,bin da auch noch am Überlegen,da Glastunnel drüber und ne Schleuse....
Ach ja, die Frau war ein geriggtes Standardmodell von C4D. Hab ich nur in Pose gebracht und nachmodelliert(angezogen)
 
 
Frank schrieb am 03.01.2014 - 12:52
Ich finde die Szene schon ganz gut
Das ganze ist aber von den proportionen her nicht so recht schlüssig
Das Auto ist irgenwie zu klein, und die schwarzen Spuren sind irgenwie irritierend
Der Hintergrund müsste glaube ich weiter weg sein.
Also alles in allem wirkt das ganze etwas zusammengedrückt
Die Frau mit dem Robot Faheteug finde ich gut gelungen

 
 
Gast schrieb am 03.01.2014 - 11:11
Das ist so komisch belichtet.
 
 
wuselartworks schrieb am 03.01.2014 - 07:08
oh. warum das denn genau?
 
 
Gast schrieb am 02.01.2014 - 21:37
Wussel, beim Auto die Qualität ist schlechter als vorher.
 
 
Gesamt: 11 Kommentare
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006