Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Schubladenschrank

Schubladenschrank
 

mein aktuelles projekt.
ich brauch nen neuen schrank für den schreibtisch und da dacht ich mir, ich design mir ma selbst einen. ist alles noch nich ganz fertig wie man sieht. derzeit is das nur noch eine grobe skizze wie er aussehn könnte.

gesammthöhe beträgt 69 cm
gesammtbreite beträgt 49 cm
gesammttiefe beträgt 50 cm

fragen, anregungen und verbesserungsvorschläge sind wie immer willkommen
Software:
Autodesk Maya
Tags:
Autodesk Maya, Schrank

Datum:

19.10.2013 14:32
Kategorie:
WIP
Angesehen:
1020x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=4362

2 Bewertungen
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Schubladenschrank_2
 
 

Weitere 3D Bilder von Sven

  • Hair Driven Pillars
  • Stadt
  • Wandpapier
  • Holzfasskrug_V.2
  • iMac Merge - Neue Tastatur _ WIP
  • Holzlock
  • Rolex Daytona
  • Christbaumkugeln_WIP
  • Anduril die Flamme des Westens
  • OZ Racing
  • Schreibtisch der neuen Generation_WIP
  • schon wieder kugeln
  • Connection Point WIP
  • pello
  • Iron-wire
  • Ironhelmet
  • Xmas
  • USB-Stick Winteredition
  • Weihnachten ??
  • Zimmer
  • Raumschiff
  • Schach
  • Mother Earth
  • Leere
  • magic balls
  • Mograph und das Licht
  • Mograph
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Sven schrieb am 22.10.2013 - 18:30
hallo, danke für die netten tips. ich geh ma der reihe nach vor

was frank schreibt ist absolut richtig. ich hab aber den bonus, das mein vater selber tischler is und mir den schrank baut. da ich heute erst die kommentare gelesen ha, aber schon viel eher mit einem redesign angefangen hab hier mal kurze updates die auf jedenfall kommen:
ein seitendoppel, 3mm abstand zwischen den aussen liegenden platten und 3mm abstand zwischen den schubladen. ausserdem wird um eine schublade reduziert. weiterhin wird es in der 3mm lücke ein led.lichtband geben. (ja der platz reicht, da die leds genau 3mm groß sind^^)
die abgewinkelten frontblenden waren von anfang an nur als optisches spielerei geplant.

eine bemaßte zeichnung hab ich natürlich auch vorliegen, i-wie muss ja alles geplant werden und so aussem kopf raus is das nich ganz so easy zu bauen^^

portishead das die beleuchtung nicht ganz ausgereift is, is richtig. es handelt sich ja noch im ein WIP, da leg ich nich so großen wert auf eine perfekte beleuchtung
 
 
Tilation schrieb am 20.10.2013 - 15:39
Die Kanten sind alle zu perfekt. Diese würde ich anfasen. Außerdem fehlen Spalte zwischen den Teilen.
Die Beleuchtung überzeugt auch nicht. Schatten geht nach links aber die linke Seite ich gleichzeitig völlig überbelichtet.
Ein helles hauptlicht und kleine ersatzlichtquellen oder GI würden abhilfe schaffen.

Das design ist top
 
 
Frank schrieb am 20.10.2013 - 11:43
Hallo Sven
Habe erst jetzt dein Profil gelesen.
Deshalb noch ein Komentar
Das von dir entworfene Möbel ist ein durchaus hochwertiges Einzelstück
Wenn es so aussehen soll, ist dieses edle Aussehen nur in einer lackierten Ausführung möglich.
Solch ein Möbel kann also nur eine gute Schreinerei bauen die auch über die notwendigen
Fähigkeiten verfügt. Vieleicht solltest du dir erst mal Angebote einholen und festellen
mit welchen Kosten du da konfrontiert wirst. Alleine die Schubladen in Echtholzausführung stellen
schon einen ordentlichen Kostenfaktor dar.
Bei einer Preisanfrge würde ich also hier zwei Ausführungen anfragen.
Also Echtholz oder Span-Decor
Auch der konstruktive Aufwand ist nicht zu Unterschätzen
Das ist kein Möbel welches man in einer kurzen Zeit konstruieren kann.
Um also auch hier die Kosten zu minimieren, könnten genaue und vermaßte Zeichnungen nützlich
sein.
Wie bereits geschrieben , sind alles nur Gedanken aus meiner praktischen Erfahrung.
Gruß
Frank
 
 
Frank schrieb am 20.10.2013 - 11:12
Hallo Sven
Das Design sieht echt gut aus.
Ich habe solche Möbel schon gebaut und in Auto Cad konstruiert.
Wenn du das 1: 1 umsetzen möchtest , kämen hier für die Schuladen ,Unterflur-Führungen in Frage.
Seitliche Führungen würde ich dir hier nicht empfehlen da gerade bei den tifef ausgeschnittenen
Frontblenden kein langer Auszugs Weg möglich ist.
Um dieses Problem zu umgehen kann man aber das Ganze mit einem Seiten doppel lösen
Die abgewinkelten Frontblenden wären dann nur optische Elemente.
Ich hoffe das ich dir mit meinen Tips nicht zu nahe getreten bin, aber die konstruktive und praktische
Umsetzung ist schon eine kleine Herausforderung. Wenn du noch Tips brauchst, helfe ich dir da gerne weiter.
Gruß
Frank


 
 
Tiles schrieb am 19.10.2013 - 19:26
Eigenwilliges Design smile

Die Holzmaserung kann mich nicht ganz überzeugen. Zu viel Kontrast.
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006