Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Space Jet

Space Jet
 

Habe mal ein anderes Projekt von mir importiert
Ist ein 4 Mann Patoullien -Gleiter
Mache auch noch Container und Versorgungsteile
Allerdings nimmt das Ganze eine etwas größere Dimension an als erwartet
Meine Detailversessenheit macht mir hier hoffentlich keine Probleme.
Software:
Auto Cad 3Ds Max
Renderzeit:
15min

Datum:

22.08.2013 20:07
Kategorie:
WIP
Angesehen:
1662x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=4248

3 Bewertungen
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Space Jet
  • Space-Jet
  • Space Jet
 
 

Weitere 3D Bilder von Frank

  • Container-Gleiter
  • Darwin-Detai-Seite
  • Darwin-Vorne seitlich
  • Darwin-Flug-Landedeck
  • Darwin Seitenhangar
  • Darwin-Detail-5
  • Darwin
  • Ras Tschubai
  • Vitrinen-Anrichte
  • Vitrinen-Anrichte
  • MMS Bug Update-4
  • MMS Gesamtansicht
  • Lander
  • Explorer Shift
  • Explorer Shift
  • Space Jet
  • Space Jet
  • Space Jet
  • Space Jet
  • Space Jet
  • Space Jet
  • Marco Polo
  • Marco Polo
  • Marconie-Marco Polo
  • Marconie
  • Marconie
  • Marconie
  •  Marconie
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Frank schrieb am 23.08.2013 - 21:23
Hallo Tiles
Du hast natürlich recht mit deinen Anmerkungen (senkrecht und waagerecht)
Mit den Oberflächen tue ich mich wirklich schwer
Muß mich wohl erst noch mal eingehend mit Bildbearbeitung beschäftigen um mir Maps zu machen die dann
auch zu den Dimensionen passen.
Auch die Beleuchtung ist im Moment nicht wirklich schlüssig,hat keine Atmospäre.
Ich taste mich halt so langsam an das ganze Thema heran
Leider komme ich eher aus der konstruktiven Ecke.
Trotzem erst mal Danke für deine Anmerkungen


 
 
Tiles schrieb am 23.08.2013 - 19:01
Also konkret kann ich dir eigentlich nur raten dich mit UV Mapping und Texturierung zu beschäftigen. Mir ist der Boden zum Beispiel viel zu eintönig. Der Felsrand viel zu prozedural. Und auch die restlichen Materialien sehen mir wieder schwer nach einem einfachen Phong Shader plus Farbe aus. Das ist einfach stumpf und tot. Keine Reflektionen. Keine Verschmutzungen. Keine unterschiedlichen Materialverhalten. Nichts. Die Gegenstände/Bildbestandteile reagieren/interagieren nicht mit einander. Das sieht alles gleich aus.

Das alles macht das Bild eher zu einem Clay Rendering als zu einem richtigen Bild. Das sieht man einfach zu deutlich dass da die Texturen, die Materialeinstellungen und auch das Lichtsetup nicht wirklich hinhaut. Das ist einfach nur ein Ambient, oder? Was unglaublich schade ist weil die Modelle selber echt klasse sind.

Auch für ein Filmsetup brauchst du ein passendes Materialsetup, brauchbare Texturen und ein gutes Lighting. Da vielleicht sogar noch viel mehr weil bei einem Film eher Low Poly angesagt ist. Und bei Low Poly kommt das Detail aus der Textur.
 
 
Frank schrieb am 23.08.2013 - 14:19
Hallo Tiles
Erst mal Danke für die positive Bewertung
Ich würde mich sehr über konkrete Vorschläge freuen
Ich kann mich irgendwie nicht so richtig entscheiden welche Ausstrahlung das ganze Ensemble bekommen
soll. Ich stehe mir irgendwie selbst im Weg. Kann mir im Moment nicht mal über eine Hauptansicht mit mir
selbst einig werden. Im Geiste bin ich wohl eher dabei ein Film-Set zu kreiren, als ein Einzelbild.
Solange das so ist werde ich erst mal weiter modellieren und probieren die Szene lebendiger zu Gestalten.

Ich hoffe das sich meine Gedanken nicht allzu verworren anhören.
 
 
Tiles schrieb am 22.08.2013 - 21:11
Die Modelle sind wie immer cool. Aber mit der Beleuchtung und den Materialien solltest du noch ein wenig mehr anstellen smile
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006