Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Bump contra Mesh

Bump contra Mesh
 

Hier ein Versuch teils mit Mesh und teils mit Bump (Relief) zu modellieren.

Das Relief und das Gewinde der Überwurfmutter wurden komplett mit Bump (mittels einer Gradient Ramp-Map) realisiert. Das Gewinde des Ventileinsatzes ist modelliert sowie auch das Riffelmuster des Ventilkäppchens.

Software:
3ds max 2011
Arbeitszeit:
um die 2.5 Stunden
Renderzeit:
5min
Postwork:
nöö
Tags:
3ds maxy, mental ray

Datum:

14.04.2013 10:33
Kategorie:
Technik
Angesehen:
959x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=3963

3 Bewertungen
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Bump contra Mesh
 
 

Weitere 3D Bilder von McFly

  • Sonderkugellager
  • Rillenkugellager
  • Waschmittel
  • Seifenblase - Kugelbild
  • Die Vermessung der (virtuellen) Welt
  • Geige
  • Waldhorn (Doppelhorn)
  • Kontrabass
  • Perlenflasche
  • Waldhorn (Doppelhorn) WIP-2
  • Gehacktes
  • Gehacktes (Wip 2)
  • Schneebesen mit Handkurbel
  • Werkzeugwand
  • Bohrmaschine (WiP)
  • Murmeln
  • Tomate & Basilikum
  • Bunte Penne
  • Mitsubishi Outlander II (Wip 2)
  • Earth in hand
  • Hand
  • OpenSubdiv vs TurboSmooth
  • Essecke WIP-3
  • Rattan-Stuhl neu geflochten
  • Transparenter Kunststoff (Test)
  • Trumpet
  • Nvidia Iray - Render-Test
  • Wasserhahn neues Modell
  • Stinknormaler Wasserhahn Finale
  • Glocke (WIP)
  • Bananas (Test)
  • Orangen
  • Stuhl
  • Telefon (update)
  • All in one PC
  • MassFX - Test mit 50 Schrauben
  • Handbohrmaschine
  • Handbohrmaschine WIP 4
  • Handbohrmaschine WIP 2
  • Holzbohrer
  • Campari-Orange (Final)
  • Fisch (update und Final)
  • Werkzeug vom Discounter
  • Taschenmesser (Victorinox)
  • Bump vs Mesh
  • Hebamme
  • eiPhone 6 (update)
  • Thonet
  • Garderrobe
  • Highboard
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
McFly schrieb am 16.04.2013 - 16:09
Nein war nicht gewollt. Das Metall war mir zu `glossy` und hab deswegen den Wert im Reflektion-Kanal etwas zurück genommen. Wahrscheinlich rührts daher. Vielleicht überarbeite ich die Szene nochmal.
 
 
Tiles schrieb am 15.04.2013 - 15:01
Das Metall hat einen leichten Plastiklook. Ist das beabsichtigt?
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006