Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Blender Butterfly

Blender Butterfly
 

Ein Schmetterling den ich in Blender erstellt habe er sollte möglichst fotorealistisch aussehen und er ist wie man sieht noch nicht fertig. Wäre da noch was zu machen ?
Software:
Blender 2.65 testbuild
Arbeitszeit:
4 hours
Renderzeit:
12 sec
Postwork:
Nein
Tags:
Blender, Butterfly, Cool, new

Datum:

07.12.2012 12:19
Kategorie:
WIP
Angesehen:
2392x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=3644
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Blender Butterfly
 
 

Weitere 3D Bilder von Coloremblem

  • Spinosaurus Aegyptiacus
  • Amy
  • Yellow Bloodsucker
  • Werwolf
  • Balrog of Morgoth
  • Balrog
  • Stein im Wasser
  • Android und Apple
  • Blender Feuer Test
  • Coloremblem Maskottchen
  • Grenade
  • Ampel
  • Croc (heller)
  • SAw Test Rendering Seth + Trap
  • Raptor + Environment
  • Blender
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Coloremblem schrieb am 08.12.2012 - 15:28
danke smile GENAU DAS IST ER XD
 
 
GuyGood schrieb am 07.12.2012 - 15:48
http://www.neuebild.com/photos/registered_photos/544-schmetterling.jpg

bzw.

http://www.skrazzy.files.wordpress.com/2010/06/schmetterling-blau_hintergrund-2.jpg

Google-> Schmetterling: Sieht aus wie deine Flügel
Aber scheint real zu sein, jedenfalls auf dem 2. Bild siehts nach nem echten Tier aus :O


Ich bin ja nur begeistert, dass man den schmetterling richtig erkennt und der nicht wieder in einer dunkelgrauen/schwarzen Suppe untergeht. Bin auf eine texturierte Version gespannt
 
 
jens-uwe schrieb am 07.12.2012 - 13:02
Wie was noch zu machen wäre?

Eine Textur drauf halt, Albinoschmetterlinge sieht man selten auf Fotos
Und eine Blume oder sonstwas wo er draufsitzen kann, ein Objekt ohne Umgebung ist selten spannend.

Die Flügel willst du auch noch anders texturieren hoff ich doch? Weil solche hab ich noch nie gesehn.
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006