Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Flussufer

Flussufer
 

Servus Ring,

vielleicht kennen ein paar Mitglieder dieses Szene schon. Ich habe sie heute nochmal ausgegraben und das Licht geändert, von Sonnenuntergang in Nachmittagszeit. Die Szene wurde damals für den Nature Contest bei Blenderguru entworfen.

Ich hoffe es gefällt euch.

Grüße

Max
Software:
Blender 2.5, Photoshop
Arbeitszeit:
Ewig
Renderzeit:
30min
Postwork:
Blender Node editor/ Photoshop / Helligkeit / Farben
Tags:
Fluss, Natur, Bäume, Felsen

Datum:

24.02.2012 21:05
Kategorie:
Natur / Tiere
Angesehen:
2929x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=2927

7 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von Rendermax

  • Futuristic Slum
  • LET'S RACE
  • Lokomotive
  • WIP - Zukunft ohne Strom
  • Shop Concept
  • Die Kehrseite
  • Sonnenuntergang
  • MB Logo
  • Schatzsuche
  • Hot Rod (Grand Canyon)
  • Hot Rod (Studio)
  • Vray Test - Concept Bike
  • Dinner
  • Sonnenuntergang an einem Flussufer
  • Blume in Glasvase
  • Baum vor Sonnenuntergang
  • Schreibtisch in Makasser
  • Verlassenes Jugendzimmer
  • SpacEgg Nacht
  • SpacEgg
  • U-Bahn Tunnel
  • Mechanischer Skorpion
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Rendermax schrieb am 27.02.2012 - 10:37
Danke für die vielen kostruktiven Kritiken.
Ein bisschen leben im Bild und hier die eine oder andere Textur sind noch verbesserungs würdig.
Ich werde aber nichts mehr dran ändern. Ich hoffe ihr verzeiht mir =)

Grüße
 
 
Herbie schrieb am 26.02.2012 - 20:32
Ja, die "Äste" im Vordergrund sind auch das einzige, was mich stört. Besonders die zwei höchsten, die bis in den Bereich des Wassers reichen. Einfach weglassen, ist besser.
 
 
jehe schrieb am 26.02.2012 - 18:16
ja, kann mich erinnern. So langsam wirds immer besser. Vieleicht machst du noch irgendwas an den Ästen im Vordergrund. Die schauen noch etwas künstlich aus was die Farbe betrifft. Bischen mehr Rindenstruktur und nicht so eine gleichmäßige Farbe bringen da sicher einiges.

Sonst aber richtig gut....
 
 
Bertone schrieb am 26.02.2012 - 13:14
Gefällt mir sehr gut. Nur die Bepflanzung der gegenüberliegenden Uferlinie ist m.m.n. noch verbesserungswürdig. Die ist zu uniform im Grasbewuchs. Die müsste stärker aufgelöst und farblich gestuft sein - unter wasserlinie ins gelb-braun, darüber nach grün erst. wasser finde ich prima. ein ruhiger morgen mit spiegelglatter wasseroberfläche ist häufig anzutreffen - zusätzlich könnten natürlich noch ein paar kringel von zappelnden insekten und steigenden fischen als dynamische addition zur optimierung beitragen.
 
 
Lemures schrieb am 26.02.2012 - 00:41
Das Wasser ist mir ein wenig zu ruhig oder glatt, aber es schaut schon ganz gut aus.
 
 
xcEmUx schrieb am 25.02.2012 - 23:27
Der Gesamteindruck ist wirklich gut, vor allem das Wasser gefällt mir (auch wenn es evtl etwas zu spiegelig ist atm).
Was noch wichtig sein könnte, versuch mal bei den Blättern (falls du VRay benutzt) die Diffuse Map in einen ColorCorrection Slot zu stecken und die Sättigung ganz runterzudrehen.
Das gleiche bei den Glossiness und bei beiden etwas mit der Helligkeit / dem Kontrast rumspielen, bis du das gewünschte Ergebnis hast (für Glanzeffekte, zur Zeit wirken die Blätter noch etwas flach).

Kannst dir evtl auch nochmal die Tutorials von Peter Guthri angucken, der hat echt gute Tipps dabei !

Trotz allem eine sehr schöne Arbeit ! smile
 
 
Max Philip schrieb am 25.02.2012 - 19:16
Man kann wenn man will am Wasser und an ein paar Blätter noch arbeiten, aber mir gefällt das Bild sehr gut.
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006