Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

festina chronograph

festina chronograph
 

ist schon ein paar tage her,ich habe meine uhr fertig gebaut. fand die präsentation in b/w nobler, auch weil "in Farbe" ich es nicht überzeugend fand. Arbeitszeit war immer mal wie es die Zeit und Lust zugelassen haben, insgesamt aber nicht allzu viel. cc immer gern gesehensmile
Software:
c4d / photoshop
Tags:
uhr, cinema, render,solarwurst

Datum:

18.10.2011 08:01
Kategorie:
Produkt
Angesehen:
3668x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=2492

7 Bewertungen
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • festina chronograph
  • festina chronograph
 
 

Weitere 3D Bilder von eensfufzich

  • tribunal
  • anachronism
  • Onyx
  • BrownPony
  • 50 switches of decay
  • vergessen
  • schulhof test
  • Hoppenhauptkirche Beuna
  • PocketPeace
  • Im Wald II
  • 54er DeSoto Adventurer II
  • AllesKlar?
  • Bad
  • bulb
  • MX_bad_01
  • MX_Interior
  • abacus
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Gesamt: 14 Kommentare
 
brollius schrieb am 23.10.2011 - 06:23
wow tolle Arbeit !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
 
eensfufzich schrieb am 20.10.2011 - 08:06
nochmal dankesmile

der ring muss so, den kann man nicht drehen.
hier mal ein link zum original:
http://www.festina.de/web/index.php/de/herrenuhren/78/301-f164935-sport--chronograph
 
 
TCO-1980 schrieb am 19.10.2011 - 20:28
20, 30 und 40 stehen auf dem kopf smile sonst mega arbeit!

http://www.uhrenarena.de/images/product_images/popup_images/1435_0.jpg

es sei denn, dieser hier ist nicht drehbar smile
 
 
Der Thomas schrieb am 18.10.2011 - 17:14
Wie ausm Katalog..... Respekt! Gefällt!!
 
 
grayst schrieb am 18.10.2011 - 17:11
Nein - ich will nur nicht schon wieder ein Auto oder eine Uhr als BDW sehen ^^


edit - kugelbilder hatten wir lange nicht mehr *FürEensfufzich'sKugelnLikeKlick*
 
 
oonibbleroo schrieb am 18.10.2011 - 16:51
wieder so ein fall... 6 durchaus positive comments und nur 4 likes... da steht doch nicht *ichliebeesundwillesheiraten* sondern *ichmag's*... was für ein klickfaules pack
 
 
eensfufzich schrieb am 18.10.2011 - 16:25
danke fürs positive feedbacksmile
was die umgebung betrifft: ich hab lange mit einem studiosetup rumprobiert, aber einfach kein zufriedenstellendes ergebniss hinbekommen, deshalb habe ich dann mit einem mix aus hdri, lightplanes und lichtern zusammengebastelt, der mir selbst wesentlich mehr zugesagt hat. leider gehören die unruhigen spiegelungen zu den nebenwirkungen. aber wenn man in einem schaufenster eine uhr sieht, hat die ja auch keine optimalen reflections.
ich habe auf jeden fall noch eine aufarbeitung mit maxwell angedacht, aber das muss erstmal warten.
@graf-ics: BDW? das hätte doch das ein oder andere bild hier eher verdient, insbesondere dein letzter render vom porsche.

solarwurst ist ein ergebnis spontaner geistiger regungslosigkeit-mir sind keine weiteren tags eingefallen.
 
 
Unknown Artist schrieb am 18.10.2011 - 13:26
der Gesamteindruck ist sehr gut auf jeden Fall
aber da wären wir bei dem Problem von HDRs, man bekommt schwer kontrollierbare Reflektionen wie man in dem Closeup an der Verstellschraube sieht, die durch die Reflektion ein bischen so wirkt als hätte man sie mit einer Zange gedreht smile

ich glaube du könntest noch bischen was rausholen wenn du versucht die Reflektionen cleaner zu halten
 
 
oonibbleroo schrieb am 18.10.2011 - 13:14
mir ist eben erst aufgefallen: was zur hölle ist eine solarwurst?
 
 
ghostofart schrieb am 18.10.2011 - 13:01
MEGA LIKE
Die hätte ich gern am Arm.
 
 
Gesamt: 14 Kommentare
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006