Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Mograph

Mograph
 

Mein aller erstes gerendertes Bild mit Cinema 4D. Als Vorlage diente mir ein Toturial über Mograph.
(http://www.youtube.com/watch?v=HoXGSxbqnWw)
Software:
Cinema 4D
Postwork:
Nein
Tags:
Mograph

Datum:

03.08.2011 20:18
Kategorie:
Anfänger
Angesehen:
3260x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=2288

2 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von Sven

  • Hair Driven Pillars
  • Stadt
  • Wandpapier
  • Holzfasskrug_V.2
  • Schubladenschrank
  • iMac Merge - Neue Tastatur _ WIP
  • Holzlock
  • Rolex Daytona
  • Christbaumkugeln_WIP
  • Anduril die Flamme des Westens
  • OZ Racing
  • Schreibtisch der neuen Generation_WIP
  • schon wieder kugeln
  • Connection Point WIP
  • pello
  • Iron-wire
  • Ironhelmet
  • Xmas
  • USB-Stick Winteredition
  • Weihnachten ??
  • Zimmer
  • Raumschiff
  • Schach
  • Mother Earth
  • Leere
  • magic balls
  • Mograph und das Licht
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Sven schrieb am 04.08.2011 - 18:24
Hab in der Tat Volumetrisches Licht genommen. Eine Spiegelung hat die Textur der Würfel schon. Werde den Tipp mit dem abgeschwächten Licht und dem Hintergrund beim nächsten mal berücksichtigen.
 
 
Kastomium schrieb am 04.08.2011 - 13:06
Jep.
 
 
Gast schrieb am 04.08.2011 - 12:41
Ja, oder man setzt ein zweites etwas abgeschwächtes Licht vor die Würfel und hat damit eine ambiente Lichtstimmung.
 
 
Kastomium schrieb am 04.08.2011 - 10:08
Hä?

Super Tip!
Wenn ich richtig vermute hat er Volumenlicht incl. Schatten benutzt.
Keine Ahnung wie lange das Bild gerendert hat. Könnte mir aber denken daß wenn er die Spiegelung und besonders das Volumenlicht noch höher dreht, das Bild dann irgendwann ende des Jahres fertig ist.

Ein dunkler Hintergrund (Weltraum oder Nahaufnahme der Würfel oder so) würde auch reichen.

Beste Grüße

EDIT: da ist ja noch das andere Bild. Wäre z.B. ein Möglichkeit für einen Hintergrund.
 
 
CoolZero schrieb am 04.08.2011 - 00:39
Für den Anfang gar nicht mal so schlecht. Jeder Anfang ist schwer. Nice wäre das tex der Würfel über Spiegelung zu erhöhen und die Lichtstrahlen ebenfalls zu erhöhen. Damit die Identität des Lichts nicht so schnell verblasst. So ist meine Meinung
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006