Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Ferrari 458 in der Garage

Ferrari 458 in der Garage
 

Der Ferrari ist schon lange fertig aber die Garage noch nicht. Werkzeuge fehlen + texturen fehlen. Und ein zwei schicke Bilder sollten dort auch nocht hängen. Das dauert aber ein zwei Wochen. Ich würde mich auf jede Art von Kritik freuen. :-)
Gerendert wurde mit Maxon`s hausgemachten Advanced Renderer.
Software:
Cinema 4D
Arbeitszeit:
Car: 2 1/2 Wochen. Garage: noch in arbeit
Renderzeit:
ca.:26min
Tags:
Sven Prochnow, Cool Zero, Ferrari, 458, Ferrari 458 C4D

Datum:

02.08.2011 16:25
Kategorie:
WIP
Angesehen:
4104x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=2284

5 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von CoolZero

  • Pagani Huayra Roadster
  • Lambogarage
  • Lamborghini Centenario Roadster
  • Ferrari Liberty Walk
  • LaFerrari Spyder
  • Ferrari LaFerrari
  • SRT Viper
  • Lamborghini Veneno
  • 918 Spyder im Hafen
  • Porsche 918 Spyder Weissach Paket
  • McLaren P1
  • Lamborghini Aventador J
  • A Beautiful Day
  • Wohnzimmer
  • Wohnzimmer
  • Pagani Werkstatt
  • Bugatti Veyron 16.4
  • Pagani Huayra Roadster Tuning
  • Car Dealer Room
  • Pagani Huayra Roadster in Office
  • Angriff der Reventon
  • Bedroom
  • Pagani Huayra
  • Die 4.5 Millionen Halle
  • Burning Wheels
  • Gemballa Mirage GT
  • Mercedes Benz 300 SL
  • Formel 1
  • TVR Sagaris
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
CoolZero schrieb am 03.08.2011 - 14:23
Ich hab ein Sky-Objekt genutzt. Ohne 2 Kugeln via gleicher HDRI-Datein. Für Reflections und GI. In der Garage nutzte ich IES-Daten. Das mit den Raddurchmesser hab ich vor ein paar min. geändert. :-). Der Lack wird so oder so noch mal geändert damit besser rüber kommt..
 
 
coolKilly schrieb am 03.08.2011 - 13:50
genau, bei ferrari ist in der regel das hintere rad größer als das vordere, meist 19" vorne und 20" hinten, der querschnitt bleibt in etwa gleich, womit der reifendurchmesser dann wächst.

grundsätzlich ist der lack ja schon richtig, sieht man ja an der seite, die frage ist viel mehr warum er hinten so stumpf wirkt (wahrscheinlich durch den himmel, welcher einfach einfarbig ist)
 
 
CoolZero schrieb am 03.08.2011 - 12:45
Danke für deine Tipps. Mehr Augen sehen mehr als zwei. Ich hab mir den 458 mal genau angeschaut. Das hintere Radgehäuse ist etwas höher als das vordere. Um das auszugleichen werde ich einfach den Radradius vergrößern. Der Lack würd auch noch geändert. Es fehlt noch soooooooooooooo viel.
 
 
coolKilly schrieb am 02.08.2011 - 19:16
sieht schon schick aus.
am hinterrad sieht er aus wie nen geländewagen, der raum im radgehäuse wirkt deutlich zu groß.

am heck wirkt er noch sehr matt

freu mich auf updates.
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006