Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Vesuvius

Vesuvius
 

Hier mal eine Szene mit meiner "Vesuvius".

Eigentlich hatte ich noch mehr vor, etwa einen dichteren Nebel und damit folglich "Kondensstreifen" und Abgasspuren (kräftiger als jetzt), ausweichende Gasnebel um den Schild etc.

Aber dafür ist mir das Modell noch nicht detailiert genug, ausserdem werd ich solch eine Szene dann mit Kampfaktion erstellen, sprich die Rails feuern, Schilde flackern, Einschläge auf dem Rumpf und vielleicht das ganze aus Sicht der Brücke.

Abgesehen davon muss ich mir noch überlegen wie ich so eine Szene überhaupt bewerkstellige.
Hab, bevor ich hier den einfachen Abgasstrahl erstellt hab (da der Nebel halt nicht dicht genug für einen kräftigeren Strahl ist) mit Emittern und Metaball Funktionen eine Abgasspur realisiert, nur wirkt sie halt zustark für die Szene.

Abwarten und Tee trinken.
Als nächstes steht eine Szene auf der Brücke mit Aussicht aufs Schiff an.
Tags:
scifi, space, raumschiff, ship, military

Datum:

15.02.2011 00:02
Kategorie:
Sci-Fi
Angesehen:
2321x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=1419

4 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von Casin

  • Military Spaceship - Recon v8 - Spearhead
  • Military Spaceship - Recon v4 - Spearhead
  • Raumschiff "Korvette"
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Bertone schrieb am 15.02.2011 - 07:57
abgasstrahl brauchst nicht. gibts höchst selten im weltraum.
kuck dir paar videos von arbeitenden triebwerken im vakuum auf nasa oder youtube dazu an.
ausserdem, wo wären diese unmengen an chemischen treibstoffen gelagert? smile
wenn ionen- oder photonenantrieb hast, dann könntest beim durchgang durch den gasnebel ein rekombinationsleuchten angeregter moleküle im gasnebel entlang des bewegungsvektors einbauen.
kleintriebwerke zur lagesteuerung könntest du mit chemischen treibstoffen arbeiten lassen. die arbeiten dann entweder in kornblumenblau, knallorange oder metallisch grün. ganz nach geschmack, bzw. abhängig vom treibstoff. bist ein 'grün'-liebhaber wie mir scheint, also nimmst boran als treibstoff, bekommst schön grün gefärbte düsenaustritte. smile
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006