Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Stadtschloss Potsdam 2

Stadtschloss Potsdam 2
 

Tageslichtvariante, der Anstrich soll so
Tags:
Blender, Yafaray

Datum:

18.01.2011 18:04
Kategorie:
Architektur
Angesehen:
6238x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=1274

1 Bewertung
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Stadtschloss Potsdam 2
  • Stadtschloss Potsdam
 
 

Weitere 3D Bilder von animelix

  • Spacekugel
  • Emily (eevee test)
  • Freizeitgestaltung
  • Badekammer
  • Winter in Westfalen
  • Grusel
  • Camera im Regal
  • Venus Flakon
  • Custom Ghia
  • Ghia Garagen scene
  • Ente mit Kleid
  • Toskana im Herbst
  • Chrevrolet Impala 1968
  • Cloth+wind
  • Schwester
  • Dreads_Test_Blender
  • Ferienhaus
  • Unterirdische S-Bahn
  • "Kauft mehr Milch"
  • Kugeliges
  • Wohnhaus
  • Japan-style
  • cadillac eldorado
  • Berliner Girl
  • Kasper
  • Renault A110
  • Steinschlosspistole 1675
  • Toskana
  • Plenarsaal
  • Mercedes 1928
  • SMS Nassau
  • sex sells
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
pauliepaul schrieb am 20.01.2011 - 15:42
ok dann nicht soo viel arbeit, aber wenn man genau hinschaut dann könnte man denken, dass sehr viel arbeit drin stecktsmile...
 
 
animelix schrieb am 20.01.2011 - 14:41
ehrlich gesagt ist das gar nicht soooviel arbeit
7 Fenstertypen + Rahmen, 2x stuck, 2x säule, 3x gesims, 2x Vasenform, Skulpturen aus einer Archi-sammlung.
Allerdings ist das Originalformat sehr groß, da kann man alles besser erkennen.
Die Perspektive ist wirklich sehr "undramatisch"...
 
 
pauliepaul schrieb am 20.01.2011 - 14:09
Ich glaub es steckt wirklich seehr viel arbeit hinter diesem projekt, allerdings muss man zwei mal hinschauen um diesen"wow, das sind ja viele details"-effekt zu bekommen...also auf den ersten Blick fand ichs ein kleines bisschen langweilig, vl liegt das aber auch an den farben oder so...auf den zweiten Blick war ich erstaunt wie viele details in dieser Arbeit drin stecken, vor allem das dach und sosmile
lg paul
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006