3D Forum > Brauche DRINGEND Hilfe!

Brauche DRINGEND Hilfe!

19.03.2012 11:50
 
SchaggMo. 19 Mär. 2012, 11:50 Uhr
Hallo erstmal alle zusammen. Also, folgendes: ich arbeite an einem staatlich finanzierten Forschungsprojekt namens Gamecast TV mit, bei dem es um die direkte Konvertierung von Videospiel in Animationsfilm geht. Mein Problem ist jetzt folgendes: ich muss eine ganze Reihe Ingame-Frisuren für die Charaktererstellung des Spiels anfertigen. Das ganze ist jetzt nocheinmal sehr kurzfristig.
Jetzt würdet ihr ins Spiel kommen. Ich möchte so viele wie möglich von euch bitten mir zu helfen, diese Arbeit fertig zu stellen. Ich sollte die Frisuren spätestens übermorgen fertig haben, das schaffe ich jedoch nicht alleine.
Der Polycount sollte maximal bei 1500 Polys liegen, die Frisuren müssen fotorealistisch sein.
In der beigefügten "Dummy.obj" Datei befindet sich ein Headmodel, das als Passform für die Frisur dient. Das heißt die Frisuren sollten alle an diesen Kopf angepasst werden. Ich brauche Diffusemaps, gegebenenfalls Alphamaps, Normalmaps, Specularmaps (alle im Format 1024x1024 px) und die Modelle als .fbx - Datei.
Ich kann euch dafür leider nichts anbieten, allerhöchstens eine Eintragung in den Credits in der "Special Thanks"-Sektion, aber selbst das kann ich jetzt noch nicht so genau sagen,

Ich bitte euch dringend mir zu helfen, andernfalls werde ich wahrscheinlich meinen Job los sein, da das Spiel kurz vor dem Release steht. Sollte irgendjemand Interesse haben, möge er sich bitte via Skype an mich wenden.
(Skype: SRCSoft)

Jedem, der sich daran beteiligt schoneinmal ein Danke im Vorraus!
 
AngborMo. 19 Mär. 2012, 12:06 Uhr
Ins No-Budget-Forum verschoben.
 
SchaggMo. 19 Mär. 2012, 12:22 Uhr
Ah, okay, danke smile
 
TilesMo. 19 Mär. 2012, 13:03 Uhr
Du sagst das soll Spieletauglich werden. Also Low Poly. Der Kopf hat 6150 Quads. Das erscheint mir schon recht viel für Gamecontent. Bist du sicher dass du den richtigen Kopf hochgeladen hast? Immerhin muss man die Haargeometrie ja an den Kopf anpassen.
 
SchaggMo. 19 Mär. 2012, 13:17 Uhr
Der Kopf ist nur als Platzhalter gedacht. Es geht dabei einzig und allein ums Skaling, und damit hat der Polycount nichts zu tun. Wir benutzen das Modell nur als Maßstab. Die richtigen Köpfe werden natürlich seperat und mit deutlich weniger Polys angefertigt. Zur späteren Modifikation im Spiel verwenden wir eine abgewandelte Face Gen Variante.
 
TilesMo. 19 Mär. 2012, 13:18 Uhr
Äh, und wie soll ich dann bitte die Frisur an den Kopf anpassen wenn das hier ein Platzhalter ist? Die Auflösung der Haare (des Meshes) richtet sich ja nach dem Urmesh. Sonst kanns ja passieren dass der Kopf an einigen Stellen durchs Haar sticht.

Nommal was, du sagst keinen Ton über die Rechte. Könnte ich meine Haare dann auch für mich weiterverwenden oder wie?
 
SchaggMo. 19 Mär. 2012, 13:39 Uhr
Also: die Kopfform ist bei jedem Kopf gleich, lediglich die Gesichter unterscheiden sich. Wenn du die Frisuren an den Dummy anpasst, dann werden sie auch auf die Ingame-Schädel passen, keine Sorge. Dafür ist der Dummy ja da.
Zum Thema Rechte: du könntest die Texturen öffentlich nutzbar machen und sie weiterverwenden, die Rechte an dem Objekt müsstest du leider an mich abtreten und ich wiederum ans Entwicklerstudio. Aaaaber: wenn du das Objekt dann leicht abänderst, ein paar Punkte verschiebst, wär das wieder ne andere Geschichte, da die Texturen ja frei zugänglich wären. Und solange du das Objekt nicht in einem komerziellen Projekt wiederverwerten möchtest, ist das sowieso egal.
Ich möchte hier niemanden um sein geistiges Eigentum bringen, ich versuche nur meinen Job zu retten.
Das einzige was ich euch als Gegenleistung bieten kann ist der Umstand, dass ihr an einer professionellen Spielentwicklung mitgewirkt habt und ein Vermerk in den Credits. Außerdem kann natürlich alles, was hier zustande kommt später als Referenz genutzt werden, denn es ist und bleibt eure Arbeit.
 
TilesMo. 19 Mär. 2012, 14:09 Uhr
Hm, du hast nicht wirklich verstanden was ich sagen will. Wenn ich Geometrie an nen SDS Würfel anpasse dann wird das rund. Denn zweimal SDS über nen Würfel ergibt ne Kugel. Wenn ich diese angepasste Geometrie nun an den Würfel halte der ohne SDS ist passt das nicht mehr zusammen. Der ist Kantig, und sticht durchs runde Mesh. Und genau so ist das mit nem High Poly Kopf der SDS drüber hat versus nem Low Poly Kopf der kein SDS drüber hat. Das passt nicht mehr zusammen dann.

Unter den Umständen muss ich leider passen, sorry. Bleibt mir nur dich auf Turbosquid, Mixamo und ähnliche Seiten zu verweisen. Wenns dir wirklich um den Job geht musst du wohl in diesen sauren Apfel beissen und dir den Content käuflich erwerben. Besser wäre es natürlich wenn du deinen Scheffs mal klarmachst dass auch Grafiker keine Magier sind, und Arbeit eben Arbeitszeit kostet. Die ganze Aktion hier ist schon ein wenig seltsam smile
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006