3D Forum > Bitte um Kritik

Bitte um Kritik

19.03.2012 10:31
 
PixBroMo. 19 Mär. 2012, 10:31 Uhr
Hallo smile ,

Ich bin neu hier und noch ein Neuling im 3D Bereich.
Vor Kurzem erstellte ich mir einen Blog und würde gerne ein paar Verbesserungsvorschläge und konstruktive Kritik dazu hören.

http://pixbro.blogspot.de/

Vielen Dank!
Alex
 
AngborMo. 19 Mär. 2012, 11:22 Uhr
Meine Kritik fällt kurz aus, kümmer dich erstmal darum die Basics zu lernen anstatt zu versuchen fancy Videos zu machen. Das letzte Video hat solche massiven Fehler da macht man sich schnell lächerlich.
 
PixBroMo. 19 Mär. 2012, 11:32 Uhr
Danke
Wollte die Seite erstmal mit Inhalten füllen und mit der Zeit auf Qualität gehen.
Aber trotzdem Danke für die Rückmeldung smile
 
GastMo. 19 Mär. 2012, 11:38 Uhr
Das macht 105%ig sinn... "Quantität statt Qualität" und dann aber Kritik verlangen? Wofür? Du sagst doch selbst das du erstmal deine Zeit mit Bullshit verschwenden willst....
 
khaosMo. 19 Mär. 2012, 11:42 Uhr
Du willst Kritik, lehnst diese Kritik dann aber ganz klar ab.

Die Kritik geht dahin das du bitte erst einmal die Basics vom Modelling lernen solltest - schön und gut wenn du die Seite mit Content füllen willst. Aber man muss ja nicht wirklich alles von Anfang an zeigen.

Ein Portfolio glänzt auch nicht mit allen Arbeiten sondern nur mit herausragenden, von daher der heutige Rage-Award:


 
GastMo. 19 Mär. 2012, 11:44 Uhr
Vielleicht kurz was grundsätzliches zum Thema Webdesign! Ein dunkles Design halbwegs stilvoll hin zu kriegen ist sehr schwer. Im ersten Moment sieht es zwar gar nicht schlecht aus, da man mit einem schwarzen Hintergrund scheinbar nichts falsch machen kann, aber jeder der etwas Ahnung von Gestaltung hat, sieht sofort, dass da ein Laie am Werk war. Wenn es schon dunkel sein muss, dann nimmt man verschiedene dunkelgrau Stufen wie bei www.corbisimages.com

Ich kann dir empfehlen mal bei www.pixelgangster.de rein zu gucken und dir etwas Inspiration in Sachen Webdesign zu holen.

Grüße,
Thorsten
 
khaosMo. 19 Mär. 2012, 11:47 Uhr
@Tofo: Wobei dunkle Themes immernoch um Welten einfach sind wie helle freundliche Seiten - da braucht man einfach ein Gefühl dafür meiner Meinung nach.
 
TilesMo. 19 Mär. 2012, 11:48 Uhr
Wenn du das als Hobby betreiben willst dann brauchst du das natürlich nicht so eng zu sehen. Wenn du 3D Grafik aber kommerziell machen willst dann solltest du dir die Kritik schon zu Herzen nehmen. Das Portofolio und die Präsentation ist ja das womit du deine Auftraggeber überzeugst. Und da sind dann Anfängersachen das falsche Mittel der Wahl. Da ist Qualität angesagt, nicht Quantität.
 
PixBroMo. 19 Mär. 2012, 11:48 Uhr
ist angekommen ^^
 
gnodab2Mo. 19 Mär. 2012, 11:50 Uhr
Okay ich geb dir mal mein Feedback zum Trailer

Ich glaube du hast dort ein Rechtschreibfehler: Aniamtior. Außerdem Scheint die Textur an den Bevelkanten hin und her zu flippen. Das kann ein Stilmittel sein wirkt hierbei aber eher ungewollt.
Am Ende würde ich Das PixBro Logo würde ich am Ende noch viel weiter nach oben fliegen lassen und dann erst auf den Boden fallen lassen. Das wirkt dann noch etwas dynamischer Achso und noch irgendwas was vom Boden weggesprengt wird. Ich hab dir mal grob was gebaut damit du das genauer verstehst =)

little-creatures.de/bspi.MP4

Die Idee und die Farben gefallen mir gut.

Gruß
Sebastian

Ps: jeder fängt mal klein an.. ich würde auch zum Bewerben erstmal noch nicht alles verwenden
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006