3D Forum > Lithtech in einem 3D Programm

Lithtech in einem 3D Programm

29.11.2011 15:09
 
zZeroheartDi. 29 Nov. 2011, 15:09 Uhr
Hallo,

ich habe auf meinem Computer mehrere Lithtech-A Dateien (.lta). Meine Frage ist, ob es die Möglichkeit gibt diese Dateien mit irgendeinem 3D Programm zu öffnen und zu "riggen", also zu animieren. (es handelt sich um Spielfiguren)

Außerdem wäre es auch von großem Nutzen, wenn irgendwie die Möglichkeit bestände die Dateien in ein C4D kompatibles Format zu konvertieren, da ich mit dem Programm schon einigermaßen vertraut bin.

Vielen Dank smile
TilesDi. 29 Nov. 2011, 15:13 Uhr
Da wirst du Pech haben. Das ist wohl ein spezielles Hausformat welches nur vom dafür vorgesehenen Programm geladen werden kann. Die gängigen Programme bieten keinen Importer für dieses Format an. Zumindest hat eine kurze Recherche nichts ergeben.
TilesDi. 29 Nov. 2011, 15:21 Uhr
Edit sagt, da gibt es wohl was um ein lta Level in Max zu importieren. Guckstu hier:

http://www.cadalyst.net/extras/plugins/Import_max5.html
zZeroheartDi. 29 Nov. 2011, 15:22 Uhr
Hm, ok.

Kennt ihr eine Möglichkeit 3D Modele aus einem DirectX 10/11 Spiel zu "rippen", also quasi einen 3D Screenshot zu erstellen?

Ich habe dazu bisher nur das Programm DX Ripper gefunden, welches leider nur bei DirectX 9 oder früheren Spielen funktioniert.

Danke
zZeroheartDi. 29 Nov. 2011, 15:25 Uhr
Edit: Ok, vielen Dank. Ich werde es mal mit dem 3DS Max Plug-In probieren.
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006