3D Forum > Problem Textur-Ani auf eingefr. Selektion (Release 7.3)

Problem Textur-Ani auf eingefr. Selektion (Release 7.3)

13.09.2011 14:33
 
DecafishDi. 13 Sep. 2011, 14:33 Uhr
Hallo Leute, bin neu im Forum und grüße Euch.

Nach sehr langer Zeit wieder mal mit Cinema zugange (Release 7.3), stehe ich vor einem Problem, dass ich nicht "gebacken" bekomme und wozu ich bislang einfach keine Hilfe finden konnte. Auch erweisen sich meiner Ansicht nach die Anleitungen im Handbuch als widersprüchlich. Insofern richtet sich meine Anfrage an die "alten" Hasen unter Euch, die bereits mit der R 7 gearbeitet hatten.

Die eigentlich hochsimple Ausgangssituation sieht folgendermaßen aus:

Auf einem Polygon-Mesh, dass in einem HyperNURBS liegt, habe ich eine Selektion erstellt, diese eingefroren und benannt. Das Polygon-Mesh ist komplett einfarbig texturiert und Selektion ist versehen mit einer andersfarbigen Textur – die Darstellung ist ok.

(Reihenfolge im Objekt-Manager: Glätten-Tag, UVW-Tag, Textur des Meshs, Tag der Polygonselektion, Textur der Selektion)

Nun möchte ich die Textur auf der Polygonselektion gerne überblenden auf eine hellere und sie gleichzeitig langsam verschieben, bis sie aus der Selektion heraus gewandert ist, wozu ich die Textur auf die Selektion beschränkte und eine Animationssequenz mit Key anlegte.

In dem Key erscheint dann allerdings die Textur des Meshs, und das, obwohl im Handbuch steht, dass der im Objekt-Manager rechts außen liegenden Textur (T1) als obenliegender die erste Textur-Animationsspur zugewiesen werden müsse. Bei einem manuellen Austausch des Eintrags im Key übernimmt das Mesh die Textur der Selektion und erscheint im Objekt-Manager zweimal.

Klar, dachte ich, ein Fehler im Handbuch, schloss die Datei ohne Sicherung und lud sie neu, um sicherheitshalber von vorne zu beginnen. Ich legte zwei leere Texturspuren an und setze auf der unteren ein Key, dem ich die Textur der Polygonselektion vergab, was scheinbar gut aussah, jedoch erschien die Textur auf der Selektion nicht mehr im gerenderten Bild. Auch ein "Neuzeichnen" änderte daran nichts.

Ist einem Objekt nur eine Textur zugewiesen, klappt eine Animation tadellos.

Ich bin am Ende meiner Weisheit und bitte um einen Tipp. Was läuft hier schief?

Herzlichen Dank im Voraus.
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006