3D Forum > Verbesserter HyperNURBS in CINEMA 4D

Verbesserter HyperNURBS in CINEMA 4D

02.09.2011 12:03
 
software3DFr. 02 Sep. 2011, 12:03 Uhr
Hallo!

Zu den neuen seit gestern erhältlichen CINEMA 4D-R13 Features gehört ein verbessertes HyperNURBS Objekt.

Das Hyper-NURB wurde eigentlich dazu entwickelt, um beim Modellieren die glatten statischen und eckigen Objekte und Oberflächen dynamischer zu gestalten. Es erstellt aus untergeordneten Objekten (s. Abb.) mit einer geringeren Auflösung eine dynamische Form, welche relativ real wirkt.

Die Wichtung einzelner Punkte harmoniert in C4D R13 wesentlich besser mit der Kantenwichtung. Zudem funktioniert die Umgestaltung zwischen benachbarten, unterschiedlich gewichteten Kanten besser. Dies wird Euch beim Erstellen von 3D Objekte enorm helfen und Ihr könnt einiges an Zeit sparen.
Es gibt zwei Ansätze um Punkten und Kanten eine Wichtung in C4D R13 zu geben: Entweder interaktiv oder manuell (aktives Werkzeug der Live-Selektion).
Interaktiv
Selektiert im Punkte-, Kanten-, oder Polygonmodus die entsprechenden Punkte, Kanten oder Polygone. Drückt die Taste [ . ] und definiert die Wichtung mit gedrückter Maustaste, indem Ihr die Maus nach links oder rechts zieht.
Der Wertebereich kann dabei mit Parametern definiert werden. Unterscheidet folgende Funktionsweisen in den verschiedenen Modi:
Im Punktmodus:


. + Maus: Wichtung von selektierten Punkten
. + SHIFT + Maus: Wichtung der selektierten Punkten mit den angrenzenden Kanten
.+ CTRL + Maus: Wichtung der selektierten Punkten und evtl. dazwischen liegenden Kanten
Im Kantenmodus:



. + Maus: Wichtung der selektierten Kanten.
. + SHIFT+ Maus: Wichtung von selektierten Kanten inklusive der daran hängenden Punkte.
.+ CTRL + Maus: Wichtung von selektierten Kanten und Kreuzungspunkten selektierter Kanten.
Im Polygonmodus:


. + Maus: Wichtung der selektierten Polygone inklusive der dazu gehörigen Punkte.
.+ CTRL+ Maus: Wichtung der selektierten Polygone.

Mit der HyperNURBS-Wichtung der Live-Selektion:
Ihr findet bei den Werkzeugoptionen der Live-Selektion in C4D R13, unter dem Tab HyperNURBS die folgenden Modi und Parameter:
Modus:
Dort könnt Ihr auswählen welche Werte…
..Gesetzt, (und zwar exakt auf den Wert, der mit dem Schieberegler Stärke eingestellt ist)
..Addiert (jedes Mal, wenn Ihr auf Setzen klicken, wird die Stärke zur Wichtung addiert) und
..Abgezogen (die Stärke wird nach Klick auf Zuweisen von der Wichtung abgezogen)
werden sollen.

Ich hoffe, ich konnte Euch hiermit einen Teil der Möglichkeiten aufzeigen, die das neue CINEMA 4D R13 bieten wird.

Für weitere Infos, Neuigkeiten und Tutorials rund um C4D R13 schaut einfach auf unseren Blog: http://www.c4d-blog.de
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006