3D Forum > RPG Skellods sucht Mitarbeiter!

RPG Skellods sucht Mitarbeiter!

06.05.2011 15:06
 
djleitnoFr. 06 Mai. 2011, 15:06 Uhr




Skellods Network wurde im September 2010 gegründet. Seitdem arbeiten wir als ein Team zusammen. Hatten schon Erfolge und Errungenschaften. Jedoch haben wir jetzt ein Engine-Wechsel gemacht und fangen teilweise nochmal von Vorne an damit das RPG sauberer und besserer wird. Wir sind gerade mitten in der Produktion und suchen eifrige, tatkräftige, lernfähige und erfahrene Leute die uns dabei helfen möchten.

Das ganze läuft OHNE Bezahlung ab , da wir keinen Sponsor haben. Das heißt dieses Projekt bezahlt keinen der Mitarbeiter zumindest während der Produktion, wenn das Spiel fertig ist und man wirklich daran verdient, werden sicherlich auch die Team-Mietglieder daran verdienen. Wobei die Fertigstellung noch nicht in absehbarer Zeit sein wird.



Bis jetzt läuft das Projekt mal schneller mal Langsamer. Wir lernen täglich dazu, auch haben wir immer mal wieder größere Erfolge, welche aber außerhalb schwer erkenntlich sind. Skellods the Game ist im Moment unser Haupt und somit auch größtes Projekt. Nebenbei Releasen wir immer wieder kleine Programme oder Games. Zurzeit ist eine Arcade Reihe nebenbei in Entwicklung. Die Games werden auf unserer Offiziellen Homepage als Download verfügbar seien. Dort findet ihr auch immer mal wieder Aktuelles zu unseren Fortschritten.


Soviel zu Skellods Network, falls ihr mehr erfahren wollt dann besucht uns doch in unserem Forum bbs.skellods.de.





Wie oben schon erwähnt ist das unser Hauptprojekt. Wir wollen ein RPG entwickeln das sich vielleicht irgendwann zum MMORPG ausweitet. ( aber das steht bis jetzt noch in den Sternen). Hier mal das wichtigste zum Spiel selbst:

Die Atmosphäre ist mittelalterlich fantastisch. Trailergeschichte: Die Menschen in unserer Spielwelt leben ein eher friedliches Leben. Bis auf kleine Streitereien gibt es keinen Grund, sich Sorgen zu machen. Jeder genießt das Leben. Doch im Hintergrund spielt sich etwas großes ab. Etwas, woran niemand im Traum denken würde. Ein Krieg. Zwischen den 2 Gegensätzlichsten Polen, die sich die Menschen vorstellen können. Zwischen Himmel und Hölle! Aber noch weniger, als die Menschen ahnen, dass solch ein Krieg herrscht, ahnen die beiden Instanzen, dass sie bald mehr als ihnen lieb ist auf einen Erdenbewohner angewiesen sein werden.

Ihr fragt euch sicherlich was wir bis jetzt erreicht haben?

- Artistic Work/Zeichnungen
Mehr Infos:









- Modellierung
Mehr Infos:















Für eine erfolgreiche Arbeit braucht man passendes Werkzeug. Da TrueVision bzw jetzt die neue Engine OGRE 3D keinerlei Mapeditoren mitliefert und im Internet auch nichts wirklich brauchbares zu finden ist müssen wir auch diesen Editor selber basteln.
Features:

  • Sämmtliche unterstützte Mapformate können genutzt werden (TVS, Hightmap)
  • Terrainbearbeitung
  • Texturing
  • Laden von Meshes und Actors
  • Positionierung von Meshes und Actors
  • Path Erstellung
  • Triggers
  • Sprite Generatoren
  • Lichtquellen
  • Wasser
  • Skybox
  • Materials
  • Physics (Newton oder PhysX muss noch entschieden werden)
  • Portals
  • etc etc etc.....





[Wir suchen dich !

Da man so ein RPG nicht gut in so einer kleinen Runde entwickeln kann suchen wir noch ein paar Personen fürs Team. Natürlich kann nicht jeder beitreten, da wir für spezielle Bereiche noch Leute benötigen. Die Folgende sind:




Programmierer: (Für das Entwickeln der Engine sowie allgemein des RPG's)
Aufgaben: Entwickeln der Engine sowie allgemein das RPG
Voraussetzung:C++/Delphi: non-.NET(/non-VCL) KenntnisseKEIN .NET
optional: Erfahrungen mit der OGRE 3D Engine (Da wir diese Engine nutzen) (keine Pflicht)

Designer:
Aufgaben:Oberflächen,Texturen/Skins ,GUI Design-Homepage Design entwerfen.
Voraussetzung: Kenntnisse im Bereich Grafik Design sollten vorhanden seien

Storywriter:
Aufgabe: Entwickeln der Story, Quests, Events
Voraussetzung: Gutes Deutsch, Ideen Reichtum

Artists:
Aufgabenbereich: Anfertigen von Skizzen, Zeichnungen, Vorlagen,Artworks für das Spiel
Voraussetzungen: Gute Zeichnerisch-Künstlerische Fähigkeiten

Modellierer:
Aufgabenbereich: Modellieren von Meshes, Landscape, Charakter , Gegenstände, Architektur

Soundtechniker:
Aufgabenbereich: Musikstücke, OSTs für das Spiel sowie Homepage Schreiben-Komponieren
Wir suchen Musiker, Bands, etc. Eure Chance auf etwas Werbung für euch! Kostenlos!




Wir haben euer Interesse geweckt? Ihr habt Lust Bekommen uns Beizutreten oder ihr wollt einfach nur mehr erfahren? dann sind hier verschiedene Kontaktmöglichkeiten:

Homepage http://skellods.de

Forum http://bbs.skellods.de





minecrawlerx, djleitno oder reich_michael

 
steffenFr. 06 Mai. 2011, 17:45 Uhr
Sei mir bitte nicht böse aber ich würde mit keinem der Bilder auf Teamsuche gehen.

Arbeitet doch erstmal Story und ein Designdoc aus, bildet ein kleines Coreteam für einen Prototypen und dann könnt ihr euch um Sachen wie PR, DB-Management etc. kümmern bzw. Leute suchen.
 
djleitnoFr. 06 Mai. 2011, 18:08 Uhr
ich bin dir nicht böse xD

aber wir haben noch nicht viel und wir haben auch nicht viele leute die helfen also kommen wir nicht so schnell voran
wir werden sobald wir bessere ergebnise haben die auch hier reinstellen
 
TilesFr. 06 Mai. 2011, 20:19 Uhr
Es geht eher mehr um die Planung und die richtige Reihenfolge. Solange ihr noch keinen funktionierenden Prototypen habt braucht ihr im Grunde auch noch keine Grafik. Da tun es Platzhalter. Zur Not Klötzchen.

Ich kratz mich grad eh am Kopf wenn ich eure Mitarbeiterliste so durchgehe. Ihr braucht ja alles auf einmal irgendwie. Was gar nicht sein kann. Das sieht mir leider nicht danach aus als ob ihr wüsstet was ihr da tut. Habt ihr euch denn wenigstens schon entschieden mit welchem Tool/in welcher Sprache ihr entwickeln wollt?
 
TilesSa. 07 Mai. 2011, 09:19 Uhr
Und mit welcher Grafikengine?

Edit, Ah, sorry, übersehen. Ogre, richtig?

Bleibt der Punkt mit der Planung. Erst Prototyp, dann Grafiker Suchen. Und der Musiker kommt normalerweise erst wenn das Spiel fast fertig ist. Das wäre eine normale Reihenfolge. Und Referenzen müssen nicht unbedingt aus dem derzeitigen Projekt stammen. Es geht darum rauszufinden ob die Leute was könnnen.

Für was bist du eigentlich zuständig wenn du weder Grafik machst noch programmieren kannst?

Naja, wie dem auch sei, viel Erfolg smile

Edit 2: AUTSCH! Grade auf eure Seite geschaut. Hätte ich wohl besser nicht gemacht.

Leute. Mal im Ernst. Ihr wollt ein Spiel entwickeln. Laut eurer Mitgliederliste habt ihr bis jetzt aber KEINEN EINZIGEN PROGRAMMIERER. Und es soll in C++ und mit Ogre entstehen?
 
TilesSa. 07 Mai. 2011, 11:40 Uhr

Das Aussehen der Seite ist mir sowas von Schnuppe. Mir gehts darum was da steht, oder besser fehlt. Dass wenigstens einer eurer Mitarbeiter weiss was er tut.

Solltet ihr wirklich Programmierer im Team haben dann wird es höchste Zeit die auch in eurem Stab aufzuführen. Denn ein Spiel braucht für die Entwicklung genau zwei Fachleute: Programmierer und Grafiker. Der Rest ist überflüssige Systembremse oder sollte dann dazu geholt werden wenn er wirklich gebraucht wird. Musiker zum Beispiel. Euer derzeitger Stab besteht allerdings hauptsächlich aus diesen Systembremsen.

Ihr habt keine Planung. Ihr habt keine Referenzen und keinen Prototypen. Nicht mal Ahnung habt ihr. Ihr habt genau Nichts. Mal von einer Absichtserklärung abgesehen. Und sucht nun ein paar Deppen die euch euer Traumspiel entwickeln. Aber so funktioniert es schlicht nicht. Ihr vergeudet grade die Zeit aller Beteiligten.

Eigentlich wäre es mir egal wie ihr vorgeht. Es ist euer Projekt. Aber jeder der grade wirklich bei euch einsteigen will wird mit eurem Projekt auf die Schnauze fallen. Und das muss nicht sein.
 
cbreedSo. 08 Mai. 2011, 21:13 Uhr
Hallo,

Hatten schon Erfolge und Errungenschaften. Jedoch haben wir jetzt ein Engine-Wechsel gemacht und fangen teilweise nochmal von Vorne an damit das RPG sauberer und besserer wird. Wir sind gerade mitten in der Produktion .../...


Ihr tätet Gutes daran, wenn Ihr Erfolge und Errungenschaften irgendwie präsentiert, auch wenn sie unfertig sind oder waren. Nur so können sich potentielle Kandidaten ein Bild von Eurer Arbeitsweise machen.

Ferner würde ich auch die Liste der offenen Stellen auf das wirklich Nötigste reduzieren, da ihr organisatorisch sonst so beweglich seid wie ein vollbeladener Supertanker auf hoher See. Aber das wurde ja schon erwähnt.


 
djleitnoSo. 05 Jun. 2011, 11:13 Uhr
Wir suchen immer noch Leute in verschiedenen Bereichen.
 
steffenSo. 05 Jun. 2011, 11:30 Uhr
Warum gerade C++? Was hattet ihr schon für Erfolge?
 
HugoIIIMo. 06 Jun. 2011, 21:39 Uhr
Bitte als konstruktive Kritik sehen und nicht böse nehmen:

"Natürlich könnt ihr euch auch melden, wenn kein Platz mehr frei ist, falls ihr ein Team für eine Projektidee sucht. Wir werden dann entscheiden, ob wir euch nehmen oder nicht."
Zitat Homepage

Hmmm eine interessante Ausdrucksweise... ob wir euch nehmen oder nicht.
Mir ist außerdem aufgefallen, dass ihr auf eurer Homepage sehr sehr viele Projekte habet. Keines davon hat Phase 1.0 oder eventuel.0.9 erreicht.Vielleicht solltet ihr euer Team erst einmal besser kennen lernen und ein kleineres Projekt über 3 oder vier Monate starten und dann aufbauen. Ich denke auch dass 2015 relativ utopisch ist.
Wir haben eben einen Vortrag von Juli Gudehus gehört, die für ihr Buch "Lesikon der visuellen Kommunikation" glatte 9 Jahre gebraucht hat. Ich möchte euch nur vermitteln, dass so wtwas wachsen muss. Fangt klein an und baut darauf auf. Z.B. die Produktionsstudios von Ice Age und Robotz... De Idee von Robotz war viel länger da als die von Ice Age aber die Firma hat gesagt, dass sie Robotz damals mit ihren Fähigkeiten, der Software und der Hardware nicht hätten realisieren können und so erst mal etwas "simples wie Ice Age" gemacht.

Bitte versteht das nicht böse aber seit euch im klaren was ihr da vor habt.

Viele Grüße,


HugoIII




//EDIT
Ich habe gerade mal das Forum ein bisschen durchstöbert und mir ist dabei eine Flut von Polys aufgefallen die für Renderings ja echt schick sind aber soll euer Spiel am Ende denn auch flüssig laufen? Ein RPG verlangs ja schon größere Welten mit mehreren Objekten und wenn selbst die Stöcke so viele Polys haben wie in anderen Spielen die Fahrzeuge hmmm (übertrieben gesprochen)
achso und psssst ihr müsst auf der Homepage unbedingt ein Impressum haben zwecks Rechtslage und so

//Edit
sorry habe das Impressum gerade gefunden

Grüße,

HugoIII
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006