3D Forum > Animation \"Dynamic World\"

Animation "Dynamic World"

30.04.2011 09:45
 
MRK-X2Sa. 30 Apr. 2011, 09:45 Uhr
Hallo alle zusammen,

ich möchte nun meine Animation zum Download und damit zum Anschauen "freigeben". Nach einer gut 3 jährigen 3D-Pause ist nun meine erste Animation nach 9 Monaten Arbeit (hier sind allerdings auch mal kleinere Durstphasen enthalten) fertiggestellt.

Ich habe mir die Animation schon zig mal angesehen, um etwaige Fehler im Schnitt oder mit den Filmeffekten zu finden bzw. zu vermeiden. Sound und Musik sind ordentlich mit der Animation synchronisiert. Wenn man so will: Die Qualitätskontrolle ist abgeschlossen smile

Hier nun mein Apell an alle die sich die Animation anschauen möchten: Bitte schreibt mir wie Ihr die Animation findet. Was gefällt Euch, was gefällt Euch weniger oder überhaupt nicht. Was hätte man anders machen können etc. Ich glaube nicht, dass ich alle Geschmäcker getroffen habe, aber ich glaube dennoch eine gute Animation erstellt zu haben. Dies möchte ich aber von Euch beurteilen lassen. Also immer her mit den Kommentaren smile

Verwendete Software: Carrara 8.1 Pro - Video Deluxe Premium 17
Weitere Informationen zum Projekt werden in den Credits aufgeführt.

Die Datei ist recht groß, ich hoffe es wird niemanden abschrecken: 258 MB
Laufzeit 5:45 Min.
Das Dateiformat: avi. -> Xvid MPEG 4

Link zur Animation:
www.x2-creation.de/Animationen/DWI.avi

Link zu Galerie auf meiner Website (Wer erst einmal ein paar Bilder mehr sehen möchte):
www.x2-creation.de/galerie neuheiten.htm


Und nun bitte anschauen

MfG

MRK-X2
 
mp5gosuSa. 30 Apr. 2011, 09:59 Uhr
Ich finds eigentlich recht gelungen. Schöner Schnitt, angenehme Perspektiven.
Was mir eher weniger gefallen hat: Der überwiegend schwarze Hintergrund/Dunkle Umgebung. Da hätten sich im Hintergrund besonders im ersten Teil ein paar Visuals gut gemacht.

Aber für den Anfang: Gar nicht schlecht.
 
MRK-X2Sa. 30 Apr. 2011, 19:42 Uhr
Danke für das Lob.

Natürlich hast Du nicht unrecht in Bezug auf die "dunklen / schwarzen" Hintergründe. Ich habe mir das zwar so ausgedacht (grafisch immer ein wenig mehr darstellen), jedoch ist es im Ganzen wirklich etwas düster geraten smile

MfG
 
HexaSo. 01 Mai. 2011, 11:36 Uhr
Mir gefällt es sehr gut, einige Kleinigkeiten kann man bestimmt anders machen aber der Gesamteindruck ist sehr gut! Ich fand die Schrift in der Animation und im Abspann etwas unpassen ansonsten top. smile

Hast du vor die Animation bei YouTube hoch zu laden?
 
MRK-X2So. 01 Mai. 2011, 20:59 Uhr
Hi Hexa,

Danke erst einmal für den Kommentar. Ich gestehe, dass nicht alles so geworden ist, wie ich es mir vorgestellt habe... Aber ich habe versucht dennoch das Beste daraus zu machen.

Aber was meinst Du mit Abspann? Den Fliesstext zum Schluss oder noch den Teil in der Generatoranimation mit den Blitzen?

Das mit Youtube ist noch in Arbeit und wird noch kommen. smile

MfG
 
HexaSo. 01 Mai. 2011, 21:59 Uhr
Fliesstext hinten... Ist nur meine persönliche Meinung. Ich würde es viel schlichter machen.
 
MeshbaseMo. 02 Mai. 2011, 03:29 Uhr
Wenn du das Reel als Demo für deine Arbeiten nutzen möchtest, dann ist es zu lang.

Wenn du allerdings alles als Hobby betreibst. Dann lass es wie es ist, denn dann passts. Hexas Einwand
ist berechtigt, aber wenn du es so vorgesehen hast, ist es als Gesamtkunstwerk vollkommen ok.

Als Reel:
Man sagt, das ein potentieller Kunde dir 1-2 Minuten ZEit gibt.
Ich würde das ganze Straffen.
Die Camerafahrten sind schön, die Effekte passen, die Lichtstimmung ist auch gut. Wenn due keine
Kundenbeispiele hast, must du das Thema Modelling ein wenig vertiefen. Animation und Camer behrescht du ja. Der "Jenga"- Turm ist auch nett. Wenn du es aber schafftst, entweder eine Wasseroberfläche drumherum
zu zeigen, oder eine "gemodelte Landschaft würde es noch besser aussehen. So ist er ein wenig verloren.

Wenn du allerdings alles als Hobby betreibst.

 
mp5gosuMo. 02 Mai. 2011, 07:13 Uhr
Steht da irgendwo irgendetwas davon, dass er das als Reel verwenden möchte?
Es hätte schon gereicht, den ersten Absatz zu lesen.
 
MRK-X2Mo. 02 Mai. 2011, 19:17 Uhr
Hi zusammen,

die Kritik mit dem Fliesstext ist angenommen. Der Tipp wird in den kommenden Animationen entsprechend berücksichtigt.

Als Demoreel will ich es nicht verwenden, da ich das als Hobby betreibe und mir über ein solches "Werbevideo" noch gar keine Gedanken gemacht habe. Aber dennoch vielen Dank für die Tipps an dieser Stelle.



Diese Animation war ein "Wiedereinstieg" in die Software und in das Thema 3D überhaupt. Ich hatte eine längere Pause eingesetzt, und dachte mir anschliessend: wie kann man am besten in die 3D-Thematik wieder reinkommen? Am Besten mit einer Animation smile

Einige Ideen habe ich aufgrund meiner noch begrenzten Fähigkeiten nicht so umsetzen können wie eigentlich gedacht. Da kam dann die eine und andere Improvisation zu tragen

Hat auf alle Fälle viel Spass gemacht, wenn man so langsam sieht, dass die Arbeit sich zu einer Animation zusammenfügt smile

MfG
 
IMMDi. 03 Mai. 2011, 11:24 Uhr
also mir gefällt's sehr gut
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006