3D Forum > Frage: Haare in Maya

Frage: Haare in Maya

10.01.2011 12:59
 
TrintoMo. 10 Jan. 2011, 12:59 Uhr
Guten Tag Liebe 3D Gemeinde.

Ich bin gerade dabei ein Pferd zu modellieren. Habe das Modell soweit fertig es fehlt jedoch nur das Haar über dem Hals und dem Tailhair (Schwanzhaar). Ich habe noch nie damit gearbeitet, jedoch habe ich das Tailhair erstellt und würde es gerne dynamisch machen. Ich dachte das geht evtl. mit Joints, aber da bin ich fehlgeleitet. Wie geht das sonst, weil es ist gerade einfach nur nen Strang und sehr dichtes Haar. Habt ihr evtl gute Seite, wo erklärt wird, wie man Haare benutzt oder könnt mir evtl Tipps geben?

Grüße
 
ElenwudMo. 10 Jan. 2011, 13:56 Uhr
Hey,

kurze suche auf YT und ich habe das hier gefunden
Möglicherweiße ist es ja das was du suchst.

LG
 
TrintoDi. 11 Jan. 2011, 16:41 Uhr
ja das Video war sehr gut, jedoch will ich nur bestimmte Polygonfaces mit Haaren versehen, jedoch macht er immer das komplette ding. Und wie gesagt, wenn ich einzelne Polygone makiere, nimmt er trotzdem den gesamten Körper.. Iwie dazu nen Tipp? Weil das erklärt das tutorial auch nicht ^^
 
ElenwudDi. 11 Jan. 2011, 16:52 Uhr
Ich bin jetzt nicht der guru in Maya (C4D User) ich weiß aber das man das Hair auf Objekte Painten kann, wie das allerdings genau geht weiß ich leider auch nicht, da gibt's hier aufm Ring ein Paar mehr Leute die sich bestimmt wunderbar damit auskennen, die müssten sich hier nur mal melden smile

LG
 
AngborMi. 12 Jan. 2011, 09:51 Uhr
Ohne jetzt gemein klingen zu wollen aber der Elenwud hat dir schon sanft den Hinweis mit YouTube geben wie wäre es wenn du versuchst einfach selber mal in die Suchleiste einzugeben was du wissen willst. In deinen Fall zB. "Maya Hair" alternativ kannst du natürlich auch eine der üblichen Suchmaschinen bemühen.
 
HexaMi. 12 Jan. 2011, 09:52 Uhr
Man kan in der User-Liste schauen wer alles mit Maya arbeitet...

Ich mache mir Gedanken, wie man die richtige Leute an solche spezifische Fragen aufmerksam macht. Dafür wären ja eigentlich die Gruppen wieder optimal... (Sind gerade ausgeblendet)
 
TwixMi. 12 Jan. 2011, 12:46 Uhr
Bei Maya hat sich es eigentlich bewert das Objekt zu Kopieren und alles faces wo keine haare sein sollen zu entfernen. Du kannst deine Harreauch mit dem Painttool an den stellen aufbringen wo du sie haben willst. Das ist sicherlich die bessere Methode aber ich finde es sehr verzwickt so eine Gleichmassiges Bild zu erzielen
 
BertoneMi. 12 Jan. 2011, 14:19 Uhr
verteilung und applikation von haaren geschehen in maya auf basis der zugrunde liegenden uv map.
sind einzelne haare oder clumps ausserhalb der gewünschten regionen, dann radiert man die mit hilfe des paint tools weg, hinzufügen, ausdünnen usw. klappt natürlich auch.
wurde schon angesprochen: für weniger geübte regelmäßig am besten ist eine separate zielgeometrie für die haare zu verwenden. ansonsten generiert mal eine zusätzliche target map (uv map) speziell nur für die verwendung mit den haaren.
dann der geometrie im AE zuerst die spezifische uv map zuweisen, danach die haare basteln.
animieren: mit hilfe der dynamic fields, animierte colliders usw.
wenn nur paintfx haare verwendet werden, dann die während der simulation entweder abschalten oder auf sehr niedriger auflösung fahren, andernfalls wirds mühselig, jedenfalls ohne hochleistungsgrafik.
sind sie komplett versteckt (die pfx-haare), dann die follicle curves sichtbar schalten, und anhand derer die simulation visuell überwachen.

vergessen: die maya docs, sehr umfangreich und eine der besten hilfen, die ich kenne.
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006