3D Forum > Unfold 3D Version 10

Unfold 3D Version 10

03.11.2017 08:50
 
TilesFr. 03 Nov. 2017, 08:50 Uhr
Version 10 von Unfold3D ist erschienen. Und bringt viele Änderungen mit. Die erste grosse Änderung ist die Firma. Unfold 3D wird nun von der Firma Rizom-Labs entwickelt. Dahinter steht aber der ursprüngliche Entwickler.

Version 10 bringt auch einige große Änderungen in der Art und Weise, wie die Software lizenziert und verteilt wird. Es gibt keine Dongles mehr. Sondern Node-Locked-Lizenzen, die für zwei Computer unter einem Rent-to-own-Schema verfügbar sind. Die Lizenzierung ist jetzt einkommensabhängig. Indie-Lizenzen sind für Benutzer verfügbar, die weniger als 100 000 € / Jahr verdienen. Wer mehr verdient muss eine Pro-Lizenz erwerben.

Die andere große Änderung ist die Aufspaltung der Software in zwei Versionen, die sich jeweils an ein anderes Publikum richten. Die vorhandene Version ist in Unfold3D Virtual Spaces umbenannt und verfügt über Funktionen für Künstler, die in Spielen, VR, VFX, Animation, Photogrammetrie oder Standbildern arbeiten. Eine neue Version mit dem Namen Unfold3D Real Spaces verfügt über alle Funktionen der VR-Version, fügt aber Werkzeuge für Benutzer hinzu, die mit CAD-Daten arbeiten.

In beiden Versionen gibt es einen sehr effizienten neuen Packalgorithmus. 3 neue Auto-Seam-Algorithmen, die automatisch verschiedene Arten von Meshes schneiden und segmentieren, Mausvoreinstellungen für mehrere DCC-Anwendungen, einschließlich Maya, Max, Modo, C4D, ZBrush, Blender, Rhino. Und die Möglichkeit, weitere Einstellungen vorzunehmen. Es gibt LUA-Scripting, UDim Layouts und vieles mehr.

Unfold3D VR Indie kostet monatlich 14,90 €. Die Pro liegt bei 34,90 €. Die Unfold RS Indie-Lizenz ist etwas teurer. 29,90 € pro Monat. Die RS Pro-Version liegt auch bei 34,90 € pro Monat.

Indie-Benutzer können die Software entweder mit einer Rent to Own oder einer Dauerlizenz erwerben. Pro-Lizenzen kann man nur mieten.

Mehr Infos auf der Herstellerseite: http://www.unfold3d.com/news/unfold3d-v10-now-available/



 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006