3D Forum > Zeichentablet, was empfehlt ihr?

Zeichentablet, was empfehlt ihr?

08.10.2017 17:00
 
jantantanSo. 08 Okt. 2017, 17:00 Uhr
Hey Leute, wollte mal fragen bezüglich eines Zeichentablets für Blender.
Was würdet ihr da empfehlen und in wie fern erleichtert es einem die Arbeit?

Vielen Dank schon mal.
 
jonnydjangoSo. 08 Okt. 2017, 17:32 Uhr
Also für blender verwende ich gar keins (blender verwende ich zum poly modellen). Zum sculpten und texturieren ist es aber absolut empfehlenswert, da das dann dtl intuitiver ausfällt.
Tablets sind sogar die günstigsten von wacom absolut tauglich. In der arbeit habe ich ein brandneues, sehr teures, zu hause ein altes bamboo. Vom handling her gibts da kaum einen unterschied. Das teurere fühlt sich nur wertiger an. Mit anderen herstellern habe ich keine erfahrung.
 
jantantanSo. 08 Okt. 2017, 18:28 Uhr
Also für blender verwende ich gar keins (blender verwende ich zum poly modellen). Zum sculpten und texturieren ist es aber absolut empfehlenswert, da das dann dtl intuitiver ausfällt.
Tablets sind sogar die günstigsten von wacom absolut tauglich. In der arbeit habe ich ein brandneues, sehr teures, zu hause ein altes bamboo. Vom handling her gibts da kaum einen unterschied. Das teurere fühlt sich nur wertiger an. Mit anderen herstellern habe ich keine erfahrung.


Ok danke dir, Wacom schaut ja ganz ordentlich aus bei Amazon, da werde ich mal eins testen.
Dürfte das sculpting wohl um ein vielfaches erleichtern ;-)
 
nina406Mo. 09 Okt. 2017, 00:21 Uhr
ich benutze intuos pro mittlere groesse. ich liebe es!!! wenn du viel zeichnest/sculptest, lohnt sich diese investition!!intuos gibt es glaube ich ganz klein, mittelgross und gross. Das ganz grosse passt mir nicht auf den tisch. Davor hatte ich bamboo, ich finde persoenlich intuos angenehmer, ich habe praeziseres gefuehl beim zeichnen und es ist angenehmer etwas mehr zeichenflaeche zu haben. wenn du budget hast wuerde ich zu intuos raten, aber bamboo ist auch fuer die meisten sachen vollkommen ausreichend.
 
TilationMo. 09 Okt. 2017, 07:14 Uhr
Ich habe ein wacon für 100euro.

Es läuft tadellos. leider mache ich sehr wenig mit dem gerät.
 
jantantanMo. 09 Okt. 2017, 18:24 Uhr
Danke Leute, ich denke auch ich werde erstmal mit nem Wacon für 100,-Euro rum starten die schauen doch ganz ok aus.
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006