3D Forum > Unfold3D RS 2017 und Unfold3D VS 2017

Unfold3D RS 2017 und Unfold3D VS 2017

06.10.2017 08:38
 
TilesFr. 06 Okt. 2017, 08:38 Uhr
Rizom-Lab hat Unfold3D RS 2017 und Unfold3D VS 2017 veröffentlicht. Die zwei Programme waren seit Mai im offenen Betatest.

Die neuen Versionen der bekannten Unwrap Solution stehen für "Real Space" und "Virtual Spaces". Und sollen für die unterschiedlichen Anwendungsgebiete VFX und Virtual Reality stehen. Und dementsprechend unterscheiden sich die Toolsets ein wenig. Zu den neuen Features gehören die Einführung von Shell-Groups, die mit Selektions-, Material-ID- oder Smoothing Groups definiert und in UDIM-Kacheln verteilt werden können. Unwrapping passiert nun in Realtime. Es gibt Single Klick Aktionen für oft ausgeführte Operationen.

Unfold3D RS 2017 and Unfold3D VS 2017 gibt es für 64-bit Windows 7+ und macOS 10.12.5+.

Indie-Nutzer (bis 100.000K Umsatz im Jahr) erhalten die Möglichkeit zum Mietkauf. Man kann auch gleich die Vollizenz kaufen. Pro-User können nur mieten. Indie Lizenzen beider Typen sind auf bis zu zwei Computern nodelocked, während Pro Benutzer auch Floating Lizenzen mieten können.

Für Unfold3D VS 2017 kostet eine volle Lizenz € 149,90. Rent to own liegt bei € 14,90 / Monat bis der Preis der Vollversion erreicht ist. Pro Lizenzen kosten € 34,90 / Monat / Token

Für Unfold3D RS 2017 kostet eine volle Lizenz € 299,90. Rent to own liegt be € 29,90 / Monat bis der Preis der Vollversion erreicht ist.. Pro Lizenzen kosten € 59,90 / Monat / Token.

Mehr Infos: http://www.unfold3d.com/

 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006