3D Forum > Himbeer Shader

Himbeer Shader

22.09.2017 09:16
 
HoschieFr. 22 Sep. 2017, 09:16 Uhr
Hallo zusammen,
wie in der Gallerie angekündigt, der Versuch einen Shader für die Frucht Himbeere hin zu bekommen.

Daher lade ich mal die Blendfile hoch und meinen aktuellen Stand.

Auf der Ebene 20 sind noch die Grundeinstellung für die Haare an den einzelnen Fruchtteilen, das diese noch verändert werden können, wenn das jemand möchte.
Auf der Ebene 15 sind die Fruchtteile die für die Himbeere via Partikelsystem verteil werden.
Auf der Ebene 14 sind die Haare, die auf die Frucht in Ebene 20 wirken.

Ebene 1 ist der eigentliche Rederteil.

Gruß und gutes gelingen.
 
 
Graf | Ics Fr. 22 Sep. 2017, 09:40 Uhr
Hm. Ich möchte mal kurz die Vorgehensweise anzweifeln.

Die Geometrie scheint mir nicht optimal zu sein, müsste sie aber sein um korrekte Ergebnisse zu liefern.
Das Licht, Material resultiert nun mal zur Hälfte aus der Beleuchtung, das sollte also definiert sein.

Ich glaube du machst es dir hier zu einfach?
 
TilesFr. 22 Sep. 2017, 10:02 Uhr
Ha! Grade gefunden o/

Komplettes Blender Tutorial inklusive modeling und Shaderaufbauten ^^

http://planetblender.com/howtomakeraspberries/

Und hier noch ein echtes Foto aus der Wikipedia: http://en.wikipedia.org/wiki/Raspberry#/media/File:Raspberries05.jpg

Die Dichte der feinen Härchen scheint da ziemlich hoch zu sein. Und die groben Dinger haben eine andere Farbe. Da sieht man auch sehr schön was Graf-ics mit dem zu einfach gemeint hat. Die Form müsste man imho fast ausmodeln. Das sind nicht nur einfach gleich geformte Kugeln. Food ist eben immer was fieses. Da haut dir das Uncanny Valley immer sehr schnell eins auf die Mütze ^^
 
HoschieFr. 22 Sep. 2017, 10:16 Uhr
Hm. Ich möchte mal kurz die Vorgehensweise anzweifeln.

Die Geometrie scheint mir nicht optimal zu sein, müsste sie aber sein um korrekte Ergebnisse zu liefern.
Das Licht, Material resultiert nun mal zur Hälfte aus der Beleuchtung, das sollte also definiert sein.

Ich glaube du machst es dir hier zu einfach?


Wie meinst du das Licht resultiert nun mal zur Hälfte aus der Beleuchtung? Ich hab in der Szene die Lichter ensprechend gesetzt.

Die Geometrie erschien mir persönlich für in Ordnung, hier wurde auch nicht in der Galerie gemeckert, sondern am Material - Nachdem mein Update ebnfalls wohl nicht überzeugte kam es auf dies im Forum zu posten.

Daraufhin habe ich geschrieben das ich das heute mache, und auch gerne die Blendfile hereinstelle - falls sich jemand auch daran versuchen will.

Und nein ich mache es mir hier nicht zu einfach - ich will hier nicht das jemand für mich einen Shader entwickelt. Aber meiner hat wohl nicht überzeugt.

 
Graf | Ics Fr. 22 Sep. 2017, 10:26 Uhr
How How ganz ruhig, ich wollte dich nicht angreifen. smile

Beruhigen und nochmal lesen.

Mit "einfach machen" meine ich du hast dir bei der Erstellung des Modells und des Lichtes nicht genug Gedanken gemacht hast.
 
HoschieFr. 22 Sep. 2017, 10:31 Uhr
Klang aber so - wenn mir jemand sagt du machst es dir da zu einfach,...

Okey, dann versuch ich noch an der Form zu arbeiten - mehr Variationen an den "Fruchtteilen", evtl. bekomm ich auch ein besseres Licht hin, damit hab ich aber immer Probleme

Sobald ich was vernünftigeres habe stell ich eine weitere File zur Verfügung.
 
Graf | Ics Fr. 22 Sep. 2017, 10:44 Uhr
Ich wollte das Licht gar nicht so anzweifeln, ich meine nur man braucht anderes zum Vergleichen, kurz sowenig Variablen wie möglich. Tageslicht wäre meine Wahl gewesen, da mann dann gut mit fotografierten Bildern vergleichen kann.
 
HoschieFr. 22 Sep. 2017, 11:09 Uhr
Form und Licht besser?

Andere Form der Beere, mehr Variation an den Fruchtstücken und mehr Härchen.
 
 
Graf | Ics Fr. 22 Sep. 2017, 11:53 Uhr
Na das ist doch schon mal ein riesen Sprung!
 
HoschieFr. 22 Sep. 2017, 12:09 Uhr
hier noch eine mit 2HDRi + Sonne beleutetes Bild
 
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006