3D Forum > Problem mit Geometrie ? ! ? ? ! ?

Problem mit Geometrie ? ! ? ? ! ?

15.08.2017 14:31
 
w0rksDi. 15 Aug. 2017, 14:31 Uhr
Hallo wieder mall, hab dieses Forum schon länger nicht benötigt und hab heut ein neues Problem mit den

Texturen. Ich habe einen Pfeifenständer mit Pfeifen modelliert und sogleich Texturiert. Will aber aus den

Pfeifen und dem Ständer ein einziges Objekt machen. Die 6 Pfeifen sind schon ein Objekt und hab sie mit stgr

+ J zusammen gefügt. aber wenn ich den Ständer mit dazutun will das ALLES ein einziges Objekt ist passiert

etwas ungewoltes sondern das im Bild

was ist das hat das was mit Geometrie zu tun weil die wird dan ganz stark auf die Pfeifen ! Das erste Bild ist

richtig und so will ich es haben.

Weis jemand wie man es ferhindern kann das es sich verändert

 
 
TilesDi. 15 Aug. 2017, 14:32 Uhr
Und was ist jetzt hier das Problem?

Edit sagt, ah, du willst das nicht verbinden sondern boolen. Probier mal den Boolean Modifier smile
 
w0rksDi. 15 Aug. 2017, 14:56 Uhr
Weis leider nicht wie der Boolen Midfire funktioniert. Arbeite sehr Selten damit.

Wie muss ich den anwenden ? und auf welches objekt ?

 
TilesDi. 15 Aug. 2017, 18:00 Uhr
Erstes Objekt auswählen, Boolean Modifier drauf machen. Im Boolean Modifier zweites Objekt laden das du da boolen willst.

Aber obacht, Boolen kann gut funktionieren, muss aber nicht. Und wenn es funktioniert ist eigentlich danach immer etwas Nacharbeit am Mesh nötig smile
 
HoschieDi. 15 Aug. 2017, 19:50 Uhr
Hallo wieder mall, hab dieses Forum schon länger nicht benötigt und hab heut ein neues Problem mit den



Den satz find ich schon klasse. Wir sind nicht nur ein forum um hilfestellungen für blender zu geben...

Also ich find deine modellierungssprünge gewaltig. Die öllampe war klasse. Deon rucksack erste sahne und das hier ja okey. Woher kommen diese gewaltigen sprünge?

Und was mir auch nicht gefällt ist das du immer ruck zuck ein thread auf machst aber dann nichts mehr dazu schreibst. Wie bei der öllampe und dem rucksack.
 
HoschieDi. 15 Aug. 2017, 19:55 Uhr
Zu deinem problem... wie hast du texturiert? Mit uvs?
Denn bei dem zusammenspielen der modelle überlagern sich uvs und müssen neu sortiert werden. Oder wählst du polygone an und setzt auf die dann ein material?....
Eins sei dir gesagt da hilft auch kein boolean!

 
stoNeDi. 15 Aug. 2017, 21:15 Uhr
das ist doch kein problem der geometrie
die bump-/normal-map ist im 2. bild nur stärker
somit ein problem des materials

wirkt sich die skalierung eines meshes auf die bump-map aus?
 
jonnydjangoMi. 16 Aug. 2017, 12:34 Uhr
Sieht absolut so aus, als wäre die Bump intensität nicht die selbe. Hast du mal das Scale applyed?
Sonst dreh doch die Bump/Normal Map Intensity runter.

Ich geb Hoschie recht... Man kann kaum glauben, das die Pfeifen und der Rucksack vom selben Modeller sind...
 
TilationDo. 17 Aug. 2017, 11:15 Uhr
Soweit ich weiß muss man die bump nach dem skalieren anpassen.
Texturieren sollte allgemein erst gemacht werden, wenn die geometrie final ist.

wegen dem Rucksack: ja man könnte grübeln, aber wer weiß in welchem stadium das werk hier ist...
 
w0rksFr. 18 Aug. 2017, 11:26 Uhr
Oh . . . Hab das Problem gelöst. Der Boolen Modifire funktioniert Spitze

Das mit den "Model Sprüngen" lässt sich leicht erklären, weil es Ein Mesh Objekt von Juni 2014 is und ich nicht

mehr daran gearbeitet hab. Hab noch so einiges das ich verbessern muss bei Alten Objekten und muss denen

einen neuen schliff geben damit sie perfekt ins Spiel passen.


Danke nochmals für eure Erklärungen und euren Vermutungen wohrans liegen könnte


LG w0rks
 
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006