3D Forum > Ein paar Fragen

Ein paar Fragen

03.08.2017 20:07
 
RedWizardDo. 03 Aug. 2017, 20:07 Uhr
Hi,

hätte mal wieder ein paar Fragen, die sich während meiner Arbeit ergeben haben. Lösungen hab ich versucht zu ergoogeln, aber leider kamen nur lückenhafte oder die Dinge nicht so zustande wie ich es gewünscht habe.

1. Wie kann man am besten ein Modell von Zbrush nach Substance Painter exportieren? Ich hab gelesen dass man dafür irgendeine Map vorher erstellen muss. Kann mir jemand beschreiben, wie ich da vorzugehen habe?
Versuche ich mal eine Map zu erstellen, kommt die Meldung, dass nicht die höchste Subdivison Ebene aktiv sein darf. Was ist damit gemeint?

2. Wann sollte man am besten den Zremesher nutzen? Sobald das Modell Flächenmässig fertig ist und dann nur noch Details kommen würden, oder lässt es sich der remesher auch brauchbar bei detailierten Modellen einsetzen?

3. Man kann ja in Zbrush "Nähte" oder Reissverschlüsse ect sculpten und dafür einen eigends gedachten Alpha Brush nutzen. Nun hab ich aber das Problem, dass meine "Linien" die ich ziehe sich nicht an das Modell schmiegen. Das heißt ich muss wieder rumschieben - kurz, es wird bucklig. Gibt es da evtl so ne Art "Magnet" Funktion, damit das Modell quasi basis genutz wird und ich nicht in die LUft baue? smile

4. Thema Belichtung: Nutzt ihr dafür immer auch 2D Programme wie z.b Photoshop? Viele TUtorials im Netz zum Thema Licht, beruhen darauf.

Danke im Voraus

 
jonnydjangoDo. 03 Aug. 2017, 20:52 Uhr
So... dann will ich mal...
1. Du brauchst ne UV Map. Das sind praktisch die Koordinaten, anhand derer die Textur auf dein Modell gelegt wird. Das die Farbe auch da ist, wo sie hingehört. Abhängig vom Modell macht da der UV Master nen brauchbaren Job. Google dafür ein Tutorial. Das ist nicht weiter schwer. Wenn du Polypaint drauf hast, kannst du den Multi map exporter nutzen. Der exportiert dann dein Modell inkl Color Textur. Curvature und AO kannst du damit auch erstellen lassen. Die Brauchst du für den Substance Painter.

2. Wenn die grobe Form steht. Feine Details werden da nix...

3. Seltsam... meine Curv Brushes snappen perfect... hast du evtl. irgendwas verstellt?

4. Die ZBrush beleuchtungs Tutorials sind größtenteils grausam... Liegt auch u.a. daran, das der bpr Renderer in ZBrush (meiner Meinung nach) grausam ist
Ich habe am Anfang viel vom Blender Guru profitiert. u.a. hier: http://www.youtube.com/watch?v=m-N149FMlWk
oder da http://www.youtube.com/watch?v=7o0PauhFQyo
der geht ober dieses bloße: "Mach das, tu jenes" hinaus und versucht ein gewisses Verständnis zu vermitteln, das hilft dann auch für andere Tools, nicht nur Blender (ich rendere seit Jahren nicht mehr in Blender).
 
RedWizardDo. 03 Aug. 2017, 22:29 Uhr


Hab mir ein Buch geholt von Jeremy Birn. Das ist nicht zugeschnitten für Zbrush sondern allgemein für Beleuchtung. Das hat mir schon geholfen. Als ich mich mit dem Thema Sculpten noch nicht mit befasst habe, habe ich das Theme Beleuchtung immer belächelt bzw keinen zu großen Stellenwert beigemessen. Ein fataler Irtum smile

 
jonnydjangoFr. 04 Aug. 2017, 11:58 Uhr
Ja... Licht ist toll...
Und wenn man es in 3D raus hat, dann sieht man erst, wie furchtbar oft bei Fotos und Filmen (vor allem deutsche) beleuchtet wird.
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006