3D Forum > Maya Texture frontal Projection

Maya Texture frontal Projection

26.07.2017 21:03
 
Johnny_FehrMi. 26 Jul. 2017, 21:03 Uhr
Aloha CG Welt

Ich arbeite an einem Student Project. Für dieses habe ich in der CityEngine eine SCI FI City erstellt und diese ins Maya importiert.
Nun möchte ich für diese eine einzelne Textur erstellen in Photoshop und anschliessend frontal drauf mappen und anschliessend mit Arnold renderen.

Wie funktioniert das auch im Bezug auf den Arnold Renderer? Funktioniert das auch mit dem maya internen surfaceShader, oder hat Arnold da eine andere, eigene Lösung?

Im Anhang die erstellte Szene um welche es geht.

PS. das Lichtsetup wird nach dem einfügen des heroAssets nochmals angepasst und für das finale Rendering mit Volumetric Light gerendert.


LG Johnny

 
 
TilesDo. 27 Jul. 2017, 12:32 Uhr
Hallo Johnny,

Das UV Mapping hat doch nichts mit dem verwendeten Shader zu tun. Das bestimmt nur welche Stelle von der Textur an welcher Stelle vom 3D Modell angezeigt wird. Deswegen ist mir deine Frage gerade ein wenig unklar.

Ich kenne mich halt in Maya leider nicht aus. Dass du ein Material brauchst das deine Textur dann anzeigt ist klar. Aber musst du das in Maya noch mal neu machen wenn du einen anderen Renderer nimmst?

EDIT, ich bin doof. Genau das ist ja deine Frage. Just ignore ^^
 
Johnny_FehrDo. 27 Jul. 2017, 13:23 Uhr
Hallo Johnny,

Das UV Mapping hat doch nichts mit dem verwendeten Shader zu tun. Das bestimmt nur welche Stelle von der Textur an welcher Stelle vom 3D Modell angezeigt wird. Deswegen ist mir deine Frage gerade ein wenig unklar.

Ich kenne mich halt in Maya leider nicht aus. Dass du ein Material brauchst das deine Textur dann anzeigt ist klar. Aber musst du das in Maya noch mal neu machen wenn du einen anderen Renderer nimmst?

EDIT, ich bin doof. Genau das ist ja deine Frage. Just ignore ^^


Kein Problem.
Ich kenne es nur vom Cinema4D da erstellt man ein neues Material füllt das mit der Textur und den jeweiligen Channels, packt das auf das Mesh bzw Szene. Wählt in der Projektion Frontal aus und fertig.

In Maya ist das etwas anders geregelt soviel weis ich. Nun frage ich mich wie das geregelt ist und ob das mit den Hauseigenen Systemen von Maya funktioniert mit dem Arnold Renderer.

LG Johnny
 
TilesDo. 27 Jul. 2017, 13:36 Uhr
Probiers doch einfach mal aus ^^
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006