3D Forum > Lionel Messi - Turntable Animation

Lionel Messi - Turntable Animation

16.05.2017 10:17
 
flintstone73Di. 16 Mai. 2017, 10:17 Uhr
Hallo Community!

Hmm, wollte euch mal um eure Meinung bitten, was ein Projekt von mir anbelangt das über kurz oder lang in eine Art Showreel hineinstreuen soll....

Es handelt sich um eine 360° Turntable-Animation eines sehr bekannten Fussballers, namentlich: Lionel Messi.

Das Modell entstand grösstenteils als Sculpting via 3D-Coat, wobei ich eine bekannte Pose von ihm als Vorlage nutzte. Habe dann später alle Einzelteile in Blender zusammengesetzt, und dort auch die Beleuchtung und das eigentliche Rendering + Compositing durchgeführt.

Ein etwa 8 sekündiges Video findet ihr hier:

https://youtu.be/OnHjo_yecvY

 
TilesDi. 16 Mai. 2017, 10:46 Uhr
 
TilesDi. 16 Mai. 2017, 10:47 Uhr
Sehr nice smile
 
flintstone73Di. 16 Mai. 2017, 18:11 Uhr
Danke smile
 
HoschieMi. 17 Mai. 2017, 14:49 Uhr
sehr nice was man sieht,
ich würde noch close ups ins video packen, z.b. zoomst an den kopd und gehst dann langsam nach unten wärend der rotation, oder du packst noch eine lauf ani mit rein, falls du es auch gerigged hast.
 
jonnydjangoMi. 17 Mai. 2017, 19:56 Uhr
Sieht klasse aus!
Die Haltung lässt etwas die Anspannung vermissen, finde ich. Und das Trikot könne noch ein wenig Aufmerksamkeit vertragen. Kleine Falten an den Nähten usw. Ansonsten finde ich den super. Die Texur gefällt mir sehr gut.
Ist das Echtzeit? Welcher Renderer? Wie viele Polys? Ich bin neugierig
 
McFlyDo. 18 Mai. 2017, 16:07 Uhr
Sehr schöne Arbeit. Erinnert mich an EA-Sports.
 
flintstone73Di. 23 Mai. 2017, 22:11 Uhr
Ist mit 3D-Coat gesculpted und von Anfang an hatte ich kein Rigging, bzw. eine Skelett-Animation im Sinn.

Es sollte halt eine "moderne" Skulptur eines großartigen Fussballers sein. Wobei ich hier sagen muß, das ich da am Sculpting noch einiges machen muss, wenn ich ein Closeup mache, da ich das noch nicht so perfekt finde.

Danke erstmal für eure Kommentare soweit smile

p.s. Achso... Polygonzahl ist etwa 60000 .... Für die Details hab ich halt Normal Maps mit 3D-Coat gebaked, also nicht soviele Polygon-Details. Soll aber auch kein klassisches Game-Model sein. Dafür wären es dann z.t. wieder zu viele Polys.

Gerendert wurde das ganze mit Blender Cycles
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006