3D Forum > Kleiner Mech

Kleiner Mech

27.04.2017 16:21
 
jonnydjangoMo. 01 Mai. 2017, 09:56 Uhr
smile der mech wirklich nur ne spielerei nebenher.
Aber er wirds trotzdem ins spiel schaffen. Und man kann ihn ja spielend leicht abändern. Wenn die rigstruktur nich verändert wird, kann ich sogar die animationen übertragen.
 
jonnydjangoDi. 02 Mai. 2017, 14:01 Uhr
Hi Hoschie: Hier das Tut-Video: https://youtu.be/cV3vhp8c26E
Blender->SubstancePainter Workflow
 
HoschieDi. 02 Mai. 2017, 17:15 Uhr
ich musste immer mitlachen, wenn du gelacht hast. die im büro haben sich sicherlich gefragt was hat der


vielen Dank für deinen Workflow!

nun weiß ich wo mein Problem war, ich hab dem ganzen kein material zugewiesen.


eine Frage wieso bakest du im designer? geht doch auch im Painter.

du kannst beides gleichzeitig baken, wenn du die objekte dementsprechend organisierst.

dein eckig z.b. a_low und dann a_high
dein rund z.b. b_low und dann b_high

dann ordnet er anhand der namen das automatisch zu,
nur ne kleine hilfe - weil du mir extra das video gemacht hast und zwar so, dass ich es endlich verstanden habe, tausend dank! Ich denke mal das es dankbar ist, gerade wenn dein objekt aus mehreren teilen besteht und man es nicht mehr einzeln von hand zuweisen muss...(siehe anhang)
 
 
jonnydjangoDi. 02 Mai. 2017, 19:13 Uhr
Ah! Das kann man im Designer bestimmt auch einstellen. Wie oft ich schon meine maps überschrieben habe
Irgendwie konnte ich mich fürs baken noch nicht vom Designer lösen. Aber stimmt schon, ist irgendwie unnötig. Werds mal so ausprobieren.

Freut mich, das meine Lache auf dich ansteckend wirkt!
 
SleepyDo. 04 Mai. 2017, 10:27 Uhr
Also ich bake auch im Designer weil man dort sehr easy Korrekturen durchführen kann. Auch der Merge mehrer Bakes sind im Designer sehr einfach und gegeben falls kann ich mir noch weitere Maps rausbaken und Optimieren.

Unterschiede zwischen Designer und Painter im Bakeing sehe ich nicht! Die Normals sehen meiner Meinung nach ohne zusätzliche Einstellungen in Xnormals besser aus deswegen bake ich die Normal in Xnormals und alle anderen Maps im Designer.

Ich nutze übrigens selten den Painter da ich meine Mats selber erstelle und direkt im Designer texturiere.
 
jonnydjangoDo. 04 Mai. 2017, 10:56 Uhr
XNormal ist für Mac User leider keine Alternative. Habs aber mal mit meinem Windows Laptop verglichen und kann eigentlich keinen Unterschied erkennen. Als die bake Funktion im Painter neu war, fand ich die etwas verwaschen, inszwischen seh ich da auch keinen Unterschied mehr. Die Bakes aus Marmoset3 sollen auch klasse sein, aber ich glaube das läuft heute alles auf recht hohem Niveau ab. Der Direkte Export von ZBrush wurde auch schon oft kritisiert, aber ich finde auch den recht ordentlich (wenn auch etwas extremer wie die Normal Map aus dem Designer).

Texturieren, ausschließlich im Designer kann ich mir bei Hardsurface gut vorstellen, bei Charactern gehts ohne Extra Layern zum reinmalen bei mir nicht ab...
 
RedWizardDo. 11 Mai. 2017, 14:16 Uhr
Beeindruckend!

Ich wünschte ich könnte sowas. Aber davon bin ich weit, weiiiiiiiiiiiiiit weg smile

Und wie lange warst du an dem Mech dran? Also von der Arbeitszeit?
 
jonnydjangoDo. 11 Mai. 2017, 18:03 Uhr
Das mit der Arbeitszeit ist schwierig... ist nämlich nur ein Kitbash.
Der erste Mech inkl. Rig: ca 4Std.
der zweite inkl Rig: ca 2 Std.

Das Monster, aus dem das alles heraus gebashed wurde: mehrere Tage. ca 3, vll. 4 Arbeitstage. Da war aber auch viel herumprobieren mit dabei. Hatte ja keinen Zeitdruck
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006