3D Forum > Photomodeller 2017 Line-up

Photomodeller 2017 Line-up

18.04.2017 09:01
 
TilesDi. 18 Apr. 2017, 09:01 Uhr
Eos Systems hat PhotoModeler 2017 veröffentlicht. Eine Software um aus 2D Bildern 3D Modelle zu errechnen. Die Software ist für 3D Tasks in Technik, Vermessung und Forensik weit verbreitet. Man kann sie aber auch genauso für hochdetaillierte 3D Modelle fürs Entertainment verwenden.

Das 2017er Release bringt Verbesserungen der Orthophoto- und Orthomosaik-Toolsets. Das Update verbessert auch die Performance und den Speicherverbrauch. Die Farbabstimmung wurde verbessert, was Geisterbilder reduziert. Mit den teureren Editionen kann man nun schnell Low Poly Darstellungen erzeugen. Was den Workflow für Orthomosaik beschleunigen kann weil man nun nicht mehr das rechenintensivere Multi-View Stereo Tool dafür laufen muss. Und es gibt eine Reihe kleinerer Verbesserungen und Bugfixes.

PhotoModeler 2017 gibt es für Windows Vista und höher. Die Basis Edition kostet $ 1.145, während PhotoModeler Scanner, der SmartMatch hinzufügt und Unterstützung für Punktwolken-Scan-Daten unterstützt, $ 2.495 kostet. Die teuerste Edition, PhotoModeler UAS, kostet $ 3.495.

Editionenvergleich: http://www.photomodeler.com/products/features.php

Webseite: http://www.photomodeler.com/support/updates/new_features_and_enhancements.html
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006